Benchmark-Tests 8x AA / 16x AF

Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 : Die Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 wird in einem hochwertigen Karton geliefert. Die Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 wird in einem hochwertigen Karton geliefert. In unsere Testparcours unterstützen nur Dirt 3, Skyrim sowie Max Payne 3 achtfache Kantenglättung. Während die erstgenannten Spiele auch in 2560x1440 noch mit gut 120 Bildern pro Sekunde absolut ruckelfrei über den Monitor flimmern, stellt Max Payne 3 an die Devil 13 zu hohe Anforderungen. Das liegt aber nicht an der mangelnden Leistungsfähigkeit der Karte, sondern ist dem Umstand geschuldet, dass das Spiel mit Radeon-Karten in dieser Einstellung ohnehin seine Probleme hat.

Testweise haben wir die Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 auch mit Downsampling auf die Probe gestellt, bei der das Bild eines Spiels auf der Grafikkarte in der doppelten Full-HD-Auflösung von 3840x2160 berechnet haben, die Ausgabe aber auf einem normalen TFT mit 1920x1080 Bildpunkten erfolgt. Der Vorteil dieser extrem rechenintensiven Darstellung ist ein gestochen scharfes Bild nahezu ohne jedes Kantenflimmern – im Vergleich zu Full HD steigt aber die benötigte Rechenleistung um den Faktor vier. Aufgrund des immens hohen Videospeichers von 6,0 GByte kann sich erst in dieser Extrem-Einstellung die Powercolor Radeon HD 7990 Devil 13 von einer Geforce GTX 690 mit 4,0 GByte absetzen.

Dirt 3 maximale Details
1680x1050 8xAA/16xAF
1920x1080 8xAA/16xAF
2560x1440 8xAA/16xAF
Geforce GTX 690 2x 2.048 MByte
144,0
143,3
135,6
137,4
133,7
126,6
Radeon HD 6990 2x 2.048 MByte
126,4
115,3
87,9
Geforce GTX 680 2.048 MByte
125,6
114,9
84,8
Geforce GTX 590 2x 1.536 MByte
124,9
121,8
96,8
Geforce GTX 670 2.048 MByte
119,2
111,6
78,4
110,4
104,5
78,7
Radeon HD 7970 3.072 MByte
104,4
97,9
75,1
Geforce GTX 660 Ti 2.048 MByte
99,1
90,1
63,4
Geforce GTX 580 1.536 MByte
92,3
84,5
61,3
Radeon HD 7950 3.072 MByte
87,7
80,9
65,0
Geforce GTX 570 1.280 MByte
85,9
79,7
54,4
Radeon HD 7870 2.048 MByte
85,8
78,7
61,8
Geforce GTX 660 2.048 MByte
85,7
77,5
55,6
Radeon HD 6970 2.048 MByte
85,3
79,3
60,9
Radeon HD 5870 1.024 MByte
83,4
76,4
55,6
Geforce GTX 560 Ti 1.024 MByte
72,9
65,6
46,4
Radeon HD 7850 2.048 MByte
72,6
65,9
49,4
Radeon HD 6950 2.048 MByte
72,6
68,8
50,5
Geforce GTX 560 1.024 MByte
65,4
60,9
40,5
Radeon HD 6870 1.024 MByte
65,2
59,7
44,0
Geforce GTX 470 1.280 MByte
64,0
58,7
40,5
Geforce GTX 650 Ti 1.024 MByte
61,8
53,4
36,9
Radeon HD 5850 1.024 MByte
58,6
53,9
40,7
Geforce GTX 460 1.024 MByte
55,4
50,5
34,1
Radeon HD 6850 1.024 MByte
53,2
47,7
35,5
Radeon HD 7770 1.024 MByte
48,8
44,9
32,7
Radeon HD 6790 1.024 MByte
46,2
43,0
30,9
Radeon HD 5770 1.024 MByte
43,9
39,5
28,1
Geforce GTX 550 Ti 1.024 MByte
43,5
39,5
25,6
Geforce GTX 650 1.024 MByte
40,0
36,3
25,8
Radeon HD 7750 1.024 MByte
37,6
33,5
24,2
0
30
60
90
120
150
Gemessen in fps. Je höher, desto schneller. Unter 30 fps ruckelt es.