Bei der 150 Euro teuren Radeon HD 6850 gibt AMD seinen Partnern freie Hand bei der Platinen- und Lüftergestaltung. Die Sapphire Radeon HD 6850 (150 Euro) hat uns im Test mit ihrem relativ leisen Lüfter bereits überzeugt – ganz im Gegensatz zum Originalkühler. Konkurrent XFX schiebt nun seine Radeon HD 6850 hinterher. Ebenfalls mit eigenem Lüfter, aber absoluter Sparausstattung. Dass AMD in letzter Sekunde die unverbindliche Preisempfehlung auf 150 Euro heruntergesetzt hat, ist bei Hersteller XFX offensichtlich noch nicht angekommen. In den einschlägigen Online-Shops kostet die Grafikkarte 170 statt 150 Euro.

Mehr Performance bietet die XFX Radeon HD 6850 von sich aus jedenfalls nicht. Die Karte läuft mit 775/4.000 MHz genauso schnell wie das Referenzmodell von AMD, der GDDR5-Videospeicher ist weiter 1,0 GByte groß.

XFX Radeon HD 6850 : Die XFX Radeon HD 6850 kostet 20 Euro mehr als die gleich schnelle Sapphire Radeon HD 6850. Die XFX Radeon HD 6850 kostet 20 Euro mehr als die gleich schnelle Sapphire Radeon HD 6850.

Spieleleistung

Entsprechend den Standard-Taktfrequenzen liefert die XFX Radeon HD 6850 im Benchmark-Test exakt so viel Spieleleistung wie das bereits getestete Referenzmodell von AMD und die Sapphire Radeon HD 6850. Folglich rechnet die XFX-Platine ohne Kantenglättung mit im Schnitt 53,8 statt 57,5 fps etwas langsamer als eine mindestens 220 Euro teure Radeon HD 5850. Bei vierfacher Kantenglättung liegen beide Karte bereits gleichauf (43,9 zu 42,4 fps), bei feiner achtfacher Kantenglättung kann sich die Radeon HD 6850 einen Vorsprung von rund 16 Prozent erarbeiten (38,4 zu 33,1 fps). Im Vergleich zur Geforce GTX 460 1,0 GByte (ab 150 Euro) gibt es in den Benchmarks ebenfalls keinen Sieger.

Im Schnitt eignet sich die Radeon HD 6850 perfekt für die Full-HD-Auflösung 1920x1080 (mit 1920x1200 wird sie ebenso fertig) mit vierfacher Kantenglättung. In technisch weniger aufwändigen Spielen genügt die Rechenleistung aber auch für achtfache Kantenglättung oder die extreme 30-Zoll-Auflösung 2560x1600.

Benchmarks 1x AA / 1x AF

XFX Radeon HD 6850 :

Battleforge