Microsoft Xbox 360

Konsolen   |   Datum: -

Xbox SmartGlass - Microsoft gibt erstes SDK raus

Microsoft hat das erste offizielle SDK seiner Cross-Platform-Technologie Xbox SmartGlass veröffentlicht.

Von Sebastian Klix |

Datum: 22.06.2012 ; 11:59 Uhr


Xbox SmartGlass : Microsoft hat ein erstes SDK (Software Development Kit) von Xbox SmartGlass, dem Xbox 360 / Windows 8 / Windows Phone-Crossplatform-Integrationssystem, veröffentlicht. Jeder, der Teil des Microsoft Game Developers Network ist, kann somit ab sofort mit der Entwicklung von SmartGlass-Apps beginnen.

Bestandteil des SmartGlass-SDK ist neben einer SmartGlass-JavaScript-Bibliothek sowie diversen Muster-Apps auch das »SmartGlass Studio«, eine Entwicklungsumgebung zur Erstellung von SmartGlass-»Aktivitäten«.

Dadurch wollen die Redmonder den Entwicklern einen entsprechenden Vorsprung geben, damit diese bereits jetzt Anwendungen entwickeln können und diese dann zum offiziellen Launch von SmartGlass im Verlauf des Jahres zur Verfügung zu stellen. Microsoft selbst plant natürlich, die Funktionen von SmartGlass ab sofort in jedes hauseigene Spiel zu integrieren.

Quelle: Microsoft Game Developer Network

Diesen Artikel:   Kommentieren (6) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar Stifflersmum
Stifflersmum
#1 | 22. Jun 2012, 12:33
obwohl ich keine 360 hab hätte ich es für besser empfunden wenn ms sich auf die neue konsole konzentriert und da etwas future technik dazupackt
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Skidrow
Skidrow
#2 | 22. Jun 2012, 12:42
Zitat von Stifflersmum:
obwohl ich keine 360 hab hätte ich es für besser empfunden wenn ms sich auf die neue konsole konzentriert und da etwas future technik dazupackt


naja... machen sie doch. smartglass wird ja mit der veröffentlichung der 720 kaum eingestellt werden. ich denk, MS will smartglass auf der 360 einführen und "schleifen", damit es dann mit der veröffentlichung der 720 als "etabliert und zufriedenstellend" angesehen wird.
rate (12)  |  rate (0)
Avatar HandOfFate
HandOfFate
#3 | 22. Jun 2012, 14:24
Ich bin mal gespannt was da kommen wird... momentan sehe ich das nur als Gimmick. Ich hab das mit dem iPhone und der Box probiert, funktioniert auch tadellos und die Konsole läßt sich komplett mit dem Handy steuern. Aber da man auf dem Display halt die Contollerbelegung sieht und eben dieser genau das gleiche kann, frage ich mich wofür das Ganze.

Edit: Das ist die Quickplay-Funktion via Xbox-Live-App, Smartglass wird aber dann wohl genauso funktionieren (Bevor einer fragt wie ich die Konsole steuere, obwohl es ja noch nicht erschienen ist.)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar FunArts
FunArts
#4 | 22. Jun 2012, 23:24
Ganz toll, ein SDK für veralteten müll.
rate (0)  |  rate (1)
Avatar REFRESH
REFRESH
#5 | 23. Jun 2012, 07:42
Mal kucken, wie sich die ganze Sache so entwickelt.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Kaptain_Knäckebrot
Kaptain_Knäckebrot
#6 | 23. Jun 2012, 12:05
Zitat von FunArts:
Ganz toll, ein SDK für veralteten müll.


Das trifft allenfalls für die XBox 360 zu aber auf aktuelle PCs oder Windows-Phone-Handys ganz sicher nicht, zumal für die XBox ja auch schon ein Nachfolger entwickelt wird.
rate (1)  |  rate (0)
1

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten