Microsoft Xbox One

Konsolen   |   Datum: 06.12.2013

Xbox 720 - Angeblich mit 16-Kern-CPU von IBM

Das neueste Gerücht über die nächste Xbox von Microsoft besagt, dass die ersten versendeten Entwicklerkits einen brandneuen 16-Kern-Prozessor von IBM enthalten.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 11.04.2012 ; 15:42 Uhr


Xbox 720 : Wie CVG meldet, sollen die ersten Entwicklerkits mit dem Codenamen »Durango« bereits letzten Monat nach geheimen Treffen in London verschickt worden sein. Zwar würden diese Kits äußerlich nicht einer Xbox entsprechen, doch das sei auch bei den ersten Entwickler-Versionen der Xbox 360 der Fall gewesen, die in normalen PC-Gehäusen ausgeliefert wurden.

Die Hardware der Durango-Kits soll jedoch bereits dem entsprechen, was Microsoft für die nächste Xbox plant. Dazu gehört neben einem AMD-Grafikchip auf Basis der Technik einer Radeon HD 7970 auch ein brandneuer Power-PC-Prozessor von IBM, der gleich 16 Kerne besitzen soll. Die Rechenkraft wäre für eine Spiele-Konsole fast schon zu hoch, aber wenn das angeblich enthaltene Kinect 2 gleich mehrere Spieler ganz genau erkennen soll, sei hohe CPU-Leistung auch notwendig.

Zumindest wäre durch eine AMD-GPU und einen Power-PC-Prozessor von IBM eine Rückwärtskompatibilität zur Xbox 360 möglich, deren Hardware auf Vorgängern basiert.

Diesen Artikel:   Kommentieren (164) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 16 weiter »
Avatar Spitfire192
Spitfire192
#1 | 11. Apr 2012, 15:45
Wenn ich schon das Wort "angeblich" höre -.-
rate (73)  |  rate (7)
Avatar BloodyCorrey
BloodyCorrey
#2 | 11. Apr 2012, 15:48
Hahahaha ... 16 Kern ...Hahaha ....ha ...ha .... Ähhhhhhhhh nein!
rate (47)  |  rate (57)
Avatar E3 3D News
E3 3D News
#3 | 11. Apr 2012, 15:50
Ich denke eher es wird eine 8-Kern CPU von AMD ;-)

Das was hier im Artikel steht, ist stark übertrieben.

Das würde die Xbox 720 für die Masse fast schon unbezahlbar machen.
rate (38)  |  rate (27)
Avatar Kuomo
Kuomo
#4 | 11. Apr 2012, 15:50
Alles klar, wer sich das auch immer ausgedacht hat, vergisst, dass niemand 2000€ für eine konsole zahlen will.
Die neuen konsolen werden wie immer die leistung eines guten (nicht high-end) PCs zur releasezeit haben.
rate (49)  |  rate (15)
Avatar Heckenzhocker:D
Heckenzhocker:D
#5 | 11. Apr 2012, 15:51
:(
Auch wenn mich das traurig macht dass es wohl nicht so kommen wird :D, frage ich mich wirklich warum GS immer solche Gerüchte als News verkauft, denn es dürfte wohl klar sein das keiner so naiv ist zu glauben dass in einer 500€ Konsole Hardware für 2000€steckt! Ich kann auch "Xbox720" googlen, mir die ersten paar Ergebnisse kopieren und meine eigene Newsseite aufmachen, denn bis offiziell etwas von Microsoft kommt, wird es sowieso jeden tag neue Gerüchte geben.
rate (26)  |  rate (9)
Avatar Husky666
Husky666
#6 | 11. Apr 2012, 15:52
ich kann diesen Müll von Georg Wieselsberger echt nicht mehr lesen...

Die Gamestar News werden dank solchen Leuten immer schlechter
rate (62)  |  rate (21)
Avatar henly92
henly92
#7 | 11. Apr 2012, 15:53
4 Kerne reichen locker und 8 um vorzusorgen. Aber keine 16... Es sollte noch bezahlbar sein....

Edit:
Obwohl... Kinect könnte bestimmt viel gebrauchen... Wer weiß was noch alles kommt bis dahin.
rate (7)  |  rate (30)
Avatar Wirago
Wirago
#8 | 11. Apr 2012, 15:53
die sollen ruhig high-end komponenten in ihre konsolen packen, dann sinds wenigsten ne weile state-of-the-art
rate (43)  |  rate (2)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#9 | 11. Apr 2012, 15:53
Klingt nach einen normalen leistungsprung wie bei jeder generation, absolut glabwürdig!
rate (32)  |  rate (9)
Avatar -Razor
-Razor
#10 | 11. Apr 2012, 15:54
Wäre schon vorstellbar, da die neue Xbox ja erst in ca. 1-2 Jahren auf den Markt kommen wird. Das Fake-Logo da oben ist übrigens hässlich bis zum Geht-nicht-mehr...
rate (23)  |  rate (1)

 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten