Nintendo Switch : Anhand von Amiibo-Figuren im Trailer wollen Spieler die ungefähren Größenangaben von Nintendos Switch herausgefunden haben. Anhand von Amiibo-Figuren im Trailer wollen Spieler die ungefähren Größenangaben von Nintendos Switch herausgefunden haben.

Angewandte Mathematik findet außerhalb der Spieleentwicklung eher selten Anwendung im Gaming-Bereich. Eine der wenigen Ausnahmen: Nintendo stellt seine neue Konsole Switch vor und die halbe Spielebranche rätselt über die genauen Maße des Geräts. Mathematisch begabte Spieler haben deshalb die ungefähren Größenangaben der Konsole nachgerechnet.

Auch interessant: Nicht abwärtskompatibel mit WiiU-Discs & 3DS-Modulen

Elementarer Bestandteil der Zahlenübung sind die im Trailer gezeigten Amiibo-Figuren und ihr Verhältnis zu Nintendos Switch. Anhand der bekannten Größen der Figuren soll es möglich gewesen sein, die Maße der Konsole im Groben nachzuvollziehen.

Errechnete Zahlen ähneln Gerüchte-Angaben

Demnach wird die Konsole eine Höhe von 10,23 cm und eine Länge von 16,75 cm aufweisen. Befestigt man daran links und rechts die 3,18 cm langen Kontroller-Teile, beträgt die Gesamtlänge 23,11 cm. Damit ist das komplette System kleiner als das WiiU-Gamepad (13,5 x 25,9 cm), jedoch wesentlich größer als die PS Vita (8, 51 x 18, 36 cm) oder ein geschlossenes New Nintendo 3DS (9, 35 x 16 cm).

Auch interessant: So bald keine klaren Infos zu Spielen, Hardware & Region-Lock

Ein Vergleich mit den gängigen Gerüchten zur Konsole zeigt, dass die errechneten Angaben durchaus stimmig sind. So soll das Display von Nintendos Switch laut den Berechnungen 15,53 cm (6,11 Zoll) in der Diagonalen betragen. Bisher ging man von einem 6,2 Zoll großen Bildschirm aus.

Was sagt GameStar zur Nintendo Switch? Der Kommentar von Heiko Klinge

Nintendo Switch (Nintento NX)
Die Nintendo Switch besteht aus einem mobilen Handheld, einer Docking-Station und einem Grip, an den die beiden Controller-Einheiten (Joy-Cons) angebracht werden.