Nintendo Switch : Rund um die Nintendo Switch sind noch viele Fragen offen. Erst im Januar will Nintendo mehr Details verraten. Rund um die Nintendo Switch sind noch viele Fragen offen. Erst im Januar will Nintendo mehr Details verraten.

Details zu Preis- und Release-Datum der Nintendo Switch werden erst nächstes Jahr bekannt gegeben, aber wenigstens hat Nintendo nun einen genauen Termin bekannt gegeben: Im Rahmen eines Livestreams wird das Unternehmen die wichtigsten Fragen zur Hybrid-Konsole am 13. Januar 2017 beantworten.

Dann soll unter anderem auch das Spiele-Lineup vorgestellt werden, da beispielsweise immer noch nicht klar ist, ob die im Trailer zu sehenden Titel Skyrim und NBA 2K17 tatsächlich für die Switch erscheinen. (via Gematsu)

Mehr: Nintendo Switch - Patente liefern Hinweise auf geheime Features

Spekulationen über Features

Die Zeit bis dahin wird sicherlich genügend Raum für weitere Spekulationen liefern. So besteht zum Beispiel weiterhin Informationsbedarf zur Akkuzeit der mobilen Einheit. Unbeantwortet ist außerdem noch die Frage, ob nach dem Launch mit einem separaten Verkauf von mobiler Einheit und Docking-Station gerechnet werden kann.

Der Livestream zur Nintendo Switch kann am 13. Januar 2017 über die offizielle Seite verfolgt werden. Eine genaue Uhrzeit zur Ausstrahlung wird noch bekanntgegeben. Erscheinen soll die Konsole im März 2017.

Nintendo Switch (Nintento NX)
Die Nintendo Switch besteht aus einem mobilen Handheld, einer Docking-Station und einem Grip, an den die beiden Controller-Einheiten (Joy-Cons) angebracht werden.