Nintendo Wii U

Konsolen   |   Datum: 15.12.2012

Infos zum Produkt

Nintendo Wii U

Testdatum:15.12.2012
Kategorie:Konsolen
Kernstück der Nintendo Wii U ist der Tablet-Controller, der einen Touchscreen mit den typischen Konsolenbedienelementen wie Analog-Sticks, Feuertasten und Schultertasten kombiniert. Technisch liegt die Wii U in etwa auf dem Niveau von Xbox 360 und Playstation 3: Als Prozessor kommt in der Wii U ein PowerPC-Chip von IBM zum Einsatz, der über drei Rechenkerne verfügt. Den Grafikchip liefert wie beim Vorgänger wieder AMD, über dessen genaue Leistung es allerdings keine verlässlichen Angaben gibt. Um Raubkopien zu erschweren, setzt Nintendo erneut auf ein proprietäres Trägermedium – in diesem Fall abgewandelte Blu-ray-Scheiben.
Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten