Sony Playstation 4

Konsolen   |   Datum: 24.01.2014

PlayStation 4 - Maximale Controller-Anzahl bekannt gegeben

Bei der Xbox One sind es acht, die PlayStation 4 unterstützt nur vier: Nach Microsoft hat nun auch Sony die maximale Anzahl gleichzeitig an seiner Next-Gen-Konsole nutzbarer Controller bekannt gegeben.

Von Tobias Ritter |

Datum: 04.09.2013 ; 10:37 Uhr


PlayStation 4 : Die PlayStation 4 wird lediglich vier gleichzeitig angeschlossene Controller ermöglichen. Das hat Sony nun bekannt gegeben. Die PlayStation 4 wird lediglich vier gleichzeitig angeschlossene Controller ermöglichen. Das hat Sony nun bekannt gegeben. Nachdem Microsoft im Verlaufe des gestrigen Dienstags, den 3. September 2013 bekannt gab, dass die Xbox One bis zu acht gleichzeitig angeschlossene Controller unterstützen würde, geriet Sony kurzzeitig in Zugzwang: Über den Micro-Blogging-Dienst twitter.com prasselten die Fragen bezüglich der maximalen Anzahl gleichzeitig nutzbarer Controller an der PlayStation 4 nur so auf die Fühungsetage des Konsolenherstellers ein.

Am Ende war es dann wieder einmal Shuhei Yoshida, der Klarheit in die Angelegenheit brachte. Auf die entsprechende Frage eines Twitter-Nutzers antwortete der Präsident von Sony Worldwide Studios, dass die PlayStation 4 lediglich vier Controller gleichzeitig unterstützen werde. Zum Vergleich: Bei der PlayStation 3 waren es noch sieben.

Die PlayStation 4 erscheint hierzulande am 29. November 2013. Kostenpunkt: 399 Euro.

Diesen Artikel:   Kommentieren (58) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Neumi
Neumi
#1 | 04. Sep 2013, 10:48
Die Anzahl der Controller darf man jetzt nicht so eng sehen. Ich frag mich zum Beispiel, ob die Microphone für "Lips" auf der XBox 360 als Controller zählen, schließlich haben sie Bewegungssensoren integriert. Mehr als 4 sind im Normalfall sicher nicht notwendig, deswegen gehe ich davon aus, dass bei der XBO die 8 Controller dafür gedacht sind, Zusatzgeräte anzuschließen.

Wie Sony hier rechnet, ob hier die Bewegunssteuerngsgeräte schon mitgezählt werden oder nicht, lässt sich aus dem Artikel leider nicht herauslesen.
Dass irgend jemand auch mal 7 "echte" Controller an seine PS3 angeschlossen hat, bleibt zu bezweifeln.
rate (53)  |  rate (2)
Avatar KitFisto
KitFisto
#2 | 04. Sep 2013, 10:50
Da kann ich meinen Kommentar zur Xbox News gleich hier nochmal verwenden:

Nur blöd das die wenigsten Spiele heuzutage überhaupt noch über eine Art lokalen Mehrspieler Modus verfügen
rate (78)  |  rate (4)
Avatar woiperdinga
woiperdinga
#3 | 04. Sep 2013, 10:50
Bis jetzt hat die Geheimhaltungsstufe gehalten? Kein Whistleblower, der die Anzahl verriet, WoW, ich bin beeindruckt. Ich kann es nicht fassen, bei so einer Wichtigkeit. Gut, daß sich die Welt noch immer weiterdreht.
rate (7)  |  rate (17)
Avatar chuuuuucky
chuuuuucky
#4 | 04. Sep 2013, 10:52
Hm 4 Controller reichen mir eigentlich allerdings hat auch 8 etwas für sich. Wenn ich da an Mario Party für N64 denke was es da an epischen kämpfen hätte geben können mit 8 Spielern, dass hat potential.
Aber mal abwarten wie sich sowas nutzen lässt. Alles mit Splitscreen ist bei mehr als 4 Spielern eh nutzlos.
rate (5)  |  rate (9)
Avatar McCoother
McCoother
#5 | 04. Sep 2013, 10:55
Welches Spiel kann man denn zu 8. spielen?

FIFA, PES und andere Sportspiele, und sonst?

Und was das kostet.. 1 Controller für 50€.. Braucht man 7 zur neuen Konsole dazu.. 350€.. wow..
rate (24)  |  rate (3)
Avatar Toffifee
Toffifee
#6 | 04. Sep 2013, 10:55
Verstehe gar nicht wieso das so hochgepuscht wird, ich meine mehr als 4 Spieler passen doch eh nicht an einen Fernseher, für alles über 4 Spieler gibt es Online Modi wo man zusammen spielen kann, und da muss man sich dann auch nicht das Fernsehbild Teilen...
rate (12)  |  rate (2)
Avatar Kuwabara
Kuwabara
#7 | 04. Sep 2013, 10:56
Die meisten zocker haben nicht mal mehr als vier freunde von daher reicht es vollkommen!
rate (48)  |  rate (8)
Avatar RazorGame123
RazorGame123
#8 | 04. Sep 2013, 10:57
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar eddometal
eddometal
#9 | 04. Sep 2013, 11:01
Wenn man zu viert auf einem Bildschirm spielt reichts doch völlig. Und was ich schon immer mal sagen wollte. Was viele bei nem preis von spielekonsolen vergessen. Man bezahlt zwar weniget als für ein pc system. Aber viele haben doch eh noch n pc oder ein notebook. Das kauft man ja auch mal neu so alle 5 jahre. Wenn es nur für word und surfen ist. Also kauft man eine ps4 für 400 und n notebook für 500. Da könnte man auch n pc für 900 kaufen käme auf das gleiche raus. Finde ich so
rate (5)  |  rate (7)
Avatar wirihrsie
wirihrsie
#10 | 04. Sep 2013, 11:01
4 controller reicht vollkommen. trotz 52" fernseher wird es bei 4 spielern schon arg unübersichtlich. mal abgesehen davon dass das eh kaum vorkommt - meist zu 2 oder solo.

will nicht wissen, wie das bei 8 spielern funktionieren soll. weiß da überhaupt noch jemand wo sich gerade wer befindet und was tut? stell mir das mehr als chaos als wie spielen vor.
rate (4)  |  rate (3)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten