PlayStation 4 : Die PS Vita: Vorbild für den Controller der PS4 / Orbis? Die PS Vita: Vorbild für den Controller der PS4 / Orbis? Wie sieht der Controller der kommenden PlayStation 4 (Arbeitstitel: Orbis) aus? Der US-Webseite CVG.com nahe stehende Quellen behaupten, das Gamepad habe nicht mehr viel mit dem beliebten DualShock-Controller der PS2 und PS3 gemein. Eine Quelle »eines Spieleentwicklers« sagt, der neue Controller habe unzählige Prototypen hinter sich und sei mit einem LCD-Touchscreen und biometrischen Sensoren ausgestattet.

Eine zweite Quelle sagt, Sony versuche die gleiche »Interface-Philosophie« wie bei der PS Vita umzusetzen. Die Vita bietet einen Touchscreen auf der Vorderseite und eine berührungsempfindliche Oberfläche auf der Rückseite, die neuartige Steuerungskonzepte erlaubt, aber auch nicht gerade ein Systemseller für das Sony-Handheld ist.

Welche biometrischen Funktionen der neue Controller haben soll, lässt Raum zur Spekulation. Misst das Gamepad Körperfunktionen wie Herzschlag, Temperatur und Schweißbildung und erkennt so, wie aufgeregt der Spieler ist? Auch das Unternehmen Valve, das derzeit an einem Wohnzimmer-PC arbeitet, glaubt, dass biometrische Informationen zukünftig eine große Rolle spielen werden.

Was meinen Sie? Wäre ein biometrischer Touchscreen-Controller eine gute Idee? Ist es Zeit den DualShock zu ersetzen?

PlayStation 4 : Die Controller-Legende DualShock (in der Version 3) Die Controller-Legende DualShock (in der Version 3)