PlayStation 4
Das steckt alles im Karton: Die Konsole, Netzkabel, Headset, HDMI-Kabel, USB-Ladekabel, Controller, Handbuch

Die einen nennen es Bekanntgabe von Informationen, andere hinter vorgehaltener Hand, dass »Jack Tretton Microsoft getrollt hat«. Denn Tretton, CEO von Sony Computer Entertainment of America gab auf der E3-Pressekonferenz einige Fakten zur PlayStation 4 bekannt, die viele Spieler seit einiger Zeit brennend interessieren und deren Antworten bei ihnen zuletzt bei Microsofts Xbox One -Präsentation sauer aufstießen.

Nachdem während der PK noch einmal klar gemacht wurde, dass Sony große Stücke auf die Indie-Szene setzt (die ihre Spiele auf der PS4 übrigens selbst publishen dürfen) und die neue Konsole vorrangig eine Spielekonsole bleibt, machte es Tretton kurz und deutlich: Die PlayStation 4 soll keinerlei Probleme bei Gebrauchtspielen machen. PS4-Spiele dürfen nach Belieben, wiederverkauft, verliehen oder natürlich auch für immer behalten werden.

Zudem verspricht der CEO, dass die Konsole »nicht alle 24 Stunden online gehen muss«. Wer die PS4 offline betreiben will und nur Singleplayer-Titel spielen möchte, kann das auch tun. Trotzdem betont Tretton natürlich die Vorzüge des PSN und der PlayStation Plus-Mitgliedschaft. Letztere liefert für unter fünf Dollar im Monat Zugang zu kostenlosen Spielen, Online-Modi und mehr. Die Mitgliedschaft gilt dabei plattformübergreifend, also sowohl für die PS4, ihre Vorgängerin PS3 und auch die PlayStation Vita. Zudem soll durch den Cloud Service Gaikai ein umfangreiches Angebot von PS2- und PS3-Titeln für die PlayStation 4 zur Verfügung stehen. Eine Art Kompromiss, da die PS4 aufgrund ihrer neuen Architektur nicht abwärtskompatibel ist.

Apropos Preis: Auch der wurde für die Konsole genannt und lässt Microsoft ebenfalls ein wenig im Regen stehen. 399 US-Dollar respektive 399 Euro soll die PlayStation 4 zum Start Ende 2013 kosten, also 100 weniger als die NextGen-Konkurrenz Xbox One.

»Alle Infos zu den Spielen der Messe findet ihr auf unserer aktuellen E3-Themenseite.