Duron mit 1,2 GHz : Den günstigen AMD Duron-Prozessor gibt es jetzt auch mit 1,2 GHz. Die CPU arbeitet mit dem neuen Morgan-Kern, welcher die zu Intels SSE kompatible Multimedia-Erweiterung 3DNow! Professional unterstützt. Im Gegensatz zum Athlon Thunderbird besitzt der Duron 64 KByte L2-Cache, statt 256 KByte. AMD platziert die CPU nach eigener Aussage gegen den Pentium 4 mit 1,4 GHz. Kosten wird der neue Duron gerade einmal 103 Dollar. Außerdem kündigte AMD für Februar nächsten Jahres den Athlon XP 2000+ an.