Toshiba : Quelle: Heise Quelle: Heise Toshiba hat eine Mini-Methanol-Brennstoffzelle entwickelt. Die nur 22 x 56 x 4,5 Millimeter große Zelle mit gerade mal 8,5 Gramm Gewicht, soll nach eigenen Angaben die kleinste der Welt sein.
Mit 100 mW reicht die Leistung, laut Toshiba, für den Betrieb eines MP3-Players über 20 Stunden hinweg.
Der Hersteller ist mit der Weiterentwicklung der Zelle beschäftigt aber gibt an, dass die Brennstoffzelle bereits 2005 Serienreife erlangen soll. Ziel ist es auch Handys und Notebooks mittels kleinen Brennstoffzellen mit Strom zu versorgen.