nVidia : Entgegen aller Gerüchte zur Streichung des NV48-Grafikchips von nVidia, berichtet die asiatische Seite DigiTimes bereits über dessen Fertigung. So soll die GPU bei TSMC produziert werden und eine Strukturbreite von 110 Nanometer haben. Mit einem Release im zweiten Quartal 2005 wäre der direkte Konkurrent ATIs R520. Möglicherweise sind die Meldungen zur Streichung lediglich als Umschwenken bei den ursprünglich geplanten Spezifikationen zu sehen.