Intel : Intels kommende Prescott-Prozessoren mit 2 MByte L2-Cache heizen den PCs nochmal so richtig ein: Die Modelle ab 3,4 GHz erreichen laut VR-Zone eine Verlustleistung von 130 Watt. Damit kann man die bisherigen 115 Watt lediglich als Wegmarke aber nicht als Spitzenwert ansehen.

Modell

Takt

FSB

TDP

620

2,8 GHz

800 MHz

95 Watt

630

3,0 GHz

800 MHz

95 Watt

640

3,2 GHz

800 MHz

95 Watt

650

3,4 GHz

800 MHz

130 Watt

660

3,6 GHz

800 MHz

130 Watt

670

3,8 GHz

800 MHz

130 Watt