Shuttle : Wie BareboneCenter vermeldet, ist der erste Pentium M-Barebone von Shuttle gesichtet worden. Im Design bricht er gänzlich mit den bisherigen Baureihen und ähnelt mehr einem DVD-Player. Einer Nutzung als solchen steht durch DVD-Brenner und Windows Media Center Edition 2005 auch nichts im Wege. Trotz des kleinen Gehäuses ist dennoch Platz für eine Grafikkarte, sowie zwei PCI-Karten. Ein vorkonfiguriertes XPC-System wird ebenfalls erwartet.