Memorysolution : Der Speicheranbieter Memorysolution bringt unter der Eigenmarke takeMS neuen DDR2-Arbeitsspeicher auf den Markt. Der effektiv 533 MHz schnelle RAM besitzt Timings von 4-4-4-12 und erfüllt damit exakt die JEDEC-Norm. Nach Auffassung von Gerald Direcks, Managing Director bei Memorysolution, liegt der Vorteil gegenüber herkömmlichen DDR-Speicher nicht zwangsläufig in der Speicherbandbreite, sondern in der geringeren Spannung und der höheren Signalqualität. Ab sofort sind die Module in den Größen 512 MByte und 1 GByte zu haben. Die Garantiezeit beträgt zehn Jahre.