HIS : HIS (Hightech Information System) präsentiert seine X850 XT mit iTurbo und leiser Kühlung. Im normalen Betrieb läuft die Grafikkarte mit 520 MHz Chip- und 540 MHz Speichertakt. Benötigen Sie zusätzliche Leistung, drücken Sie einfach den iTurbo-Button und die Taktung wird auf 533 MHz respektive 574 MHz angehoben. Trotz dieser Daten soll die Lautstärke der Kühlung unter dem Pegel von 20 dB(A) bleiben. Obendrein besticht die Optik durch den "Ice"-blauen Kühler, der unter UV-Licht auch noch leuchtet.