IBM : Im Rahmen des diesjährigen "POWER Everywhere" Forums in Japan, hat IBM den neuen PowerPC 970MP Prozessor, eine Dual Core-CPU, vorgestellt. Dies geht aus einer Pressemitteilung von IBM Japan hervor.

So bestehen diese neuen Prozessoren aus zwei PowerPC 970FX Kernen, werden in Versionen mit Taktraten zwischen 1,4 und 2,5 GHz erscheinen und besitzen jeweils einen 1 MB großen Level2-Cache.

Der PowerPC 970MP wird seine Aufgaben vorwiegend in Macintosh Workstations erfüllen, da Apple vor kurzem Intels x86 Architektur adaptiert hat und diese für Macintosh-Rechner nutzen wird. Workstations auf x86-Basis werden jedoch erst für 2007 erwartet.