Creative Labs : Soundspezialist Creative Labs wird morgen seinen neuen Soundprozessor Xtreme Fidelity (X-Fi) veröffentlichen.

Der X-Fi ist auf mehr als 51 Millionen Transistoren aufgebaut und besitzt damit mehr, als eine Pentium 4 Willamette CPU. Die Soundqualität liegt bei 24-bit, das Signal-Rausch-Verhältnis, kurz: SNR, liegt über 110db. Desweiteren unterstützt der X-Fi die Technologien EAX ADVANCED HD 5.0 mit 128 Stimmen, EAX MacroFX, EAX PurePath und Environment FlexiFX. Über den sogenannten 24-bit Crystalizer kann der Soundprozessor Sound und Musik in Spielen und Anwendungen auf 24-bit Qualität konvertieren. Eine eingebaute Unterstützung für 3D-Surround-Kopfhörer, genannt Creative Multi Speaker Surround 3D headphone, und Surround Boxensets runden das Produkt ab.

Creative wird den neuen Soundprozessor in ihren MP3-Playern und Soundkarten verwenden. Es ist davon auszugehen, dass erste Produkte mit dem X-Fi im August oder September erhältlich sein werden.