Intel : Intels kommende Dual-Core Mobil-CPU mit dem Codenamen Yonah ist noch nicht erschienen, da steht schon der Nachfolger in den Startlöchern.

Während Yonah-Prozessoren für Ende diesen Jahres geplant sind, hat Intel bereits dessen Nachfolger benannt. Die Merom-CPU, ebenfalls mit zwei Kernen ausgestattet, wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2006 das Ruder der Mobil-CPUs in die Hand nehmen. Beide Prozessoren sind im modernen 65nm-Verfahren hergestellt, wobei der Merom auf einer überarbeiteten Architektur aufbauen wird. Intel plant ausserdem eine Single-Core-Variante mit Yonah-Kern, während die Merom-Architektur laut aktuellen Aussagen nur für Dual-Core-CPUs geplant ist. Merom-CPUs sollen wie die kommenden Conroe Desktop-CPUs (wir berichteten) auf vier MB L2-Cache zurückgreifen können.

Zeitgleich soll der Crestline-Chipsatz zur Verfügung stehen, der die Basis für die neuen CPUs bildet.