Nvidia : Grafikchip-Spezialist Nvidia plane im September die Einführung von mindestens einem neuen integriertem Grafikchip für den Einsteigermarkt, berichtet das Magazin Digitimes.

Der C51 soll für AMD K8-Mainboards entwickelt worden sein und auf PCI-Express basieren. Auch wenn über die Spezifikationen des neuen Chips noch wenig bekannt ist, vermuten Insider, dass die GeForce FX 6200 Modell gestanden haben soll. Über TurboCache soll so der Arbeitsspeicher des PCs genutzt werden und der Preis durch fehlenden Grafikkarten-RAM weiter gedrückt werden. Angeblich wird der Chip am 20. September vorgestellt.

Im übrigen ist auch noch eine eine Variante für Intel-basierende Mainboards auf dem Weg, der C60. Jedoch ist über diesen Chip in Sachen Veröffentlichung so gut wie gar nichts bekannt.