ATI : Grafikchip-Hesteller ATI hat heute einen neuen Catalyst-Treiber für Windows XP / 2000 und Windows XP Media Center / 64-bit veröffentlicht.

Der Catalyst Version 5.8 entfernt wie immer einige Probleme mit diversen Spielen. Ausserdem ist in der neue Treiberversion die Unterstützung von COPP (Certified Output Protection Protocol) beinhaltet, welches dem Nutzer Zugang zu analogen und digitalen High Definition Inhalten bietet. Eine vollständige Liste der Änderungen finden Sie in ATIs Release Notes.

Der neue Catalyst steht auf ATIs Treiber-Downloadseite zur Verfügung.