Intel Developer Forum : Intel hat auf dem eigenen Developer Forum einen frischen Prozessor für mobile Endgeräte, wie beispielsweise PDAs, vorgestellt. Der neuen Xscale-Prozessor durchbricht damit zum ersten Mal die 1 GHz-Marke.

Während das aktuell schnellste Modell Xscale PX270 mit 624 MHz taktet, bietet der neue Xscale mit dem Codenamen Monahan ganze 1,25 GHz. Jedoch war das vorgestellte Modell in Peripherie verbaut, welche in etwa der Größe eines Notebooks entsprach. Jedoch stellte Intel in Aussicht, dass jener Aufbau in einigen Monaten sehr viel kleiner sein werde; somit wird der Monahan ohne weiteres in PDAs oder Handys verbaut werden können. Dies hat jedoch zur Folge, dass Intel das neue Modell anfänglich nicht mit dem vollen Takt ausliefern wird; wie hoch er effektiv sein wird, wurde nicht bekannt gegeben.

Interessant ist, dass der neue Prozessorkern mehr Leistung bringt, aber insgesamt weniger Strom als Vorgängermodelle verbraucht. Die MIPS (Millionen Instruktionen pro Sekunde) steigen dabei um ordentliche 25%.