Toshiba : Toshiba ist Partner der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Was liegt das näher, die eigenen Produkte mit einer kleinen Zugabe an den Mann zu bringen?

Wie das Magazin Hartware.de berichtet, wird Toshiba ab Februar das Qosmio G30-Notebook inklusive einem Voucher für ein WM-Vorrundenspiel verkaufen. Das Notebook selbst basiert auf dem Intel Core Duo 2500-Prozessor mit 2 GHz Taktfrequenz, wird einen Gigabyte Arbeitsspeicher besitzen, sowie auf eine 100 GB große Festplatte zurückgreifen können. Mit der Grafiklösung auf Basis von Nvidias Geforce Go 7600 mit 256 MB Speicher könnte der Laptop auch für Spieler interessant sein. Das 17-Zoll Display rundet den Mobilcomputer schließlich ab. Über einen Preis ist jedoch bislang nichts bekannt.