Nvidia : Wer dachte, dass die Geforce 7900er Serie das einzige ist, was Nvidia auf der CeBit in petto hat, sieht sich jetzt eines Besseren belehrt. Für Nutzer, die ihr Notebook als Spielmaschine perfektioniert haben wollen, werden in Zukunft ein Auge auf SLI werfen müssen; damit bleibt die Technologie nicht den Desktop-Geschwistern vorbehalten.

Prinzipiell soll Nvidias nForce 4 SLI Chipsatz demnach auch für Notebooks verfügbar gemacht werden. Auf der Messe präsentierte der Grafikchiphersteller ein Laptop-System bestehend aus jenem Chipsatz und zweier Geforce Go 7800GTX Grafikchips, die vor allem in Spielen ordentlich Dampf machen sollten. Bis sich Notebook-SLI durchsetzt, wird es nur einige Hersteller geben, die die Technik einsetzen; darunter Luxus-Anbieter Alienware, Gericom und Cyber-System. Letztere stellten auch das Vorführmodell mit einem Turion64 und einem 19-Zoll Widescreen-Display.