Galaxy : Es scheint, als würde der Siegeszug der "Dual-Core"-Produkte kein Ende nehmen. Nachdem ASUS bereits einige Dual-GPU Varianten von Geforce-Karten auf den Markt gebracht hat, folgt nun Galaxy mit einer zweikernigen Lösung auf Basis von Nvidias neuer Geforce 7600GT.

Über etwaige Spezifikationen ist zwar noch nichts bekannt, es scheint jedoch, dass jede GPU auf 256 MB Speicher zurückgreifen können wird. Ansonsten hält sich Galaxy sehr bedeckt. Weder ein Erscheinungstermin, noch ein voraussichtlicher Preis wurden bisher genannt.