Neuer P4-Chipsatz geplant : VIA arbeitet laut dem taiwanesischen Magazin DigiTimes an einer neuen Version des Pentium-4-Chipsatzes P4X266. Der P4X266A soll circa 10 bis 15 Prozent schneller sein als sein Vorgänger und den zum SIS645-Chipsatz verlorenen Boden wieder gut machen. In der aktuellen Gamestar-Ausgabe verglichen wir den SIS645-Chipsatz mit dem i850-Modell von Intel. Dabei setzte sich die SIS-Variante im Schnitt um 14 Prozent vor den i850.