GeForce 4: erste Daten und Gerüchte : Wie die Nvidia-Newsseite nvNews berichtet, könnten die ersten Karten mit NV25-Chipsatz bereits im Januar bzw. Februar 2002 erscheinen. Mutmaßungen zufolge, könnten die Geforce 4-Grafikboards mit folgender Konfiguration erscheinen:
6 Pixel Pipelines
300-MHz-Taktfrequenz
128-MByte-Speicher
Twin-View-Untersützung
Hardware iDTC
verbesserte T&L-Einheit mit zweitem Vertex Shader
Anti-Aliasing-Eigenschaften ähnlich den Voodoo-Karten

Diese Daten wurden bislang nicht offiziell bestätigt.