Nachdem Elitegroup bisher relativ erfolglos eigene Grafikkarten mit Xabre-Chip herstellte, soll jetzt angeblich ein Kooperation mit einer der beiden großen Chipschmieden angestrebt werden. Ob es sich dabei um Nvidia oder ATI handeln wird, ist noch offen. Gerüchten zufolge wurden aber bereits mehrere Hard- und Softwareentwickler bei namhaften Konkurrenten abgeworben.