Als Alternative zu den Platzhirschen von Nvidia und ATI hat nun auch S3 eine DirectX-9-fähige Grafikkarte angekündigt. Der DeltaChrome-Chip verfügt über acht Pixel-Pipelines und eine Taktrate von 300 MHz. Die Stärken des Chips sollen besonders in der qualitativ hochwertigen Videodarstellung liegen, zum Beispiel durch die eingbaute HDTV-Unterstützung. Hersteller, die den Chip verwenden werden stehen noch nicht fest, ebenso wenig der voraussichtliche Preis. Die Positionierung soll aber definitiv im High-End-Segment erfolgen, also in direkter Konkurrenz zur Geforce FX.