VIA: Mobile Konkurrenz zu Intel : Mit dem Antar will VIA dem Pentium-M des Konkurrenten Intel Paroli bieten. Zwar wird der Antar zunächst wohl nur mit 900 MHz auf den Markt kommen, soll aber auch nur ein Drittel eines vergleichbaren Pentium-M-Prozessors kosten. Zudem sorgt der niedrige Stromverbrauch von 10 beziehungsweise 16 Watt für eine geringe Wärmeentwicklung, besonders wichtig in engen Notebook-Gehäusen.