AMD : Hersteller-Logo: AMD Hersteller-Logo: AMD Zu den in letzter Zeit vorgestellten neuen Entwicklungen vom AMD gehört nun auch die Mobilplattform "Puma" mitsamt dem neuen Dualcore-Prozessor "Griffin". Diese CPU ist keine auf "mobil" getrimmte Variante eines Desktop-Chips wie der Turion, sondern eine spezielle Entwicklung für diesen Bereich, der aber dennoch mit dem neuen Kern des K10 verwandt ist. Besonderes Augenmerk liegt bei dem neuen Prozessor auf dem Stromverbrauch. Dabei sind die meisten Teile des Chips unabhängig voneinander regelbar und die beiden Kerne können sogar mit unterschiedlichen Taktfrequenzen laufen.

Zu "Puma" gehört auch ein interessanter Ansatz namens "PowerXpress". Hier kann ein im Chipsatz integrierter Grafikkern, der beispielsweise den Desktop ansteuert, durch eine weitere, wesentlich leistungsfähigere PCIe-Grafikkarte ergänzt werden. Nahtloses Umschalten zwischen beiden Grafikkernen soll keinen Neustart benötigen. Auch hier soll Energie gespart werden, da die angebotene Grafikleistung an die tatsächlichen Anforderungen angepasst wird.

Weiter bietet "Puma" mit dem M780-Chipsatz noch HyperTransport 3, bis zu 14 USB-Anschlüsse mit der neuen SB700-Southbridge und natürlich alle weiteren üblichen Verbindungsmöglichkeiten wie SATA, ATA und PCI. "Puma" soll im Laufe des Jahres 2008 erscheinen.