OpenGL : Logo: OpenGL Logo: OpenGL Wie The Inquirer behauptet, wird die neue OpenGL 3.0 API im Herbst dieses Jahres veröffentlicht. Sie wird DirectX 10-Hardware und zumindest theoretisch auch die volle Nutzung der neuen Möglichkeiten unter Windows XP, Linux und MacOSX unterstützen.

Allerdings verwenden zur Zeit fast keine PC-Spielehersteller mehr OpenGL, was aber natürlich auch daran liegen kann, dass OpenGL 2.0 jahrelang keinerlei Fortschritte gemacht hat. Für die Entwicklung von Spielen für mehrere Plattformen könnte OpenGL 3.0 allerdings wieder sehr interessant sein.