Steve-Jobs-Action-Figur : Im November bot ein Online-Shop die laut eigenen Worten »phänomenalste Steve Jobs-Figur« an, zu deren Lieferumfang auch ein Apple-Logo als Standplattform für die Figur und kleine Sprechblasen, die sich beschriften lassen, gehörten. Die Anfangsauflage von 300 Stück war sofort vergriffen, doch bevor weitere Bestellungen für die 79,90 US-Dollar teure Figur angenommen werden konnten, schritt Apple ein.

Die unerlaubte Nutzung des Namens und des Aussehens von Steve Jobs als auch die Verwendung von Apple-Markenzeiche verstoßen gegen Gesetze des US-Staates Kalifornien, daher musste der Vertrieb und die Werbung für die Figur eingestellt werden. Anscheinend wurden aber die zuvor bestellten Exemplare ausgeliefert und zum Teil auf Ebay eingestellt.

Laut iPhone Savior erzielten die Figuren über 2.500 US-Dollar, umgerechnet knapp 1.900 Euro, was einem Gewinn von ungefähr 1.840 Euro entspricht. Allerdings ließ Apple die Auktionen durch Ebay entfernen, was manche Besitzer nicht daran hinderte, die Figuren mit hohem Preis zum Sofortkauf erneut einzustellen und darauf hinzuweisen, dass man schnell zuschlagen müsse, da nicht sicher sei, wie lange die Auktion sichtbar bleibe.

Steve Jobs Action Figur