Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Filesharing - Kopieren als anerkannte Religion?

Fast klingt es wie ein Aprilscherz, doch die Gründer der Missionary Kopimistsamfundet in Schweden wollen tatsächlich als offizielle Religion anerkannt werden.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 19.04.2011 ; 15:55 Uhr


Filesharing : Church of Kopimism Church of Kopimism Die Idee stammt von dem 19 Jahre alten Philosophie-Studenten Isaac Gerson. Die neue Religion hält Kopieren und das Verteilen von Informationen für heilig. Derjenige, dessen Daten kopiert werden, erhalte dadurch Anerkennung und ein Zeichen dafür, dass er etwas Gutes erschaffen habe.

Dementsprechend hat die Kirche laut Torrektfreak einige Glaubenssätze aufgestellt, darunter auch:

  • Die Reproduktion von Information ist ethisch richtig

  • Der Fluss von Informationen ist ethisch richtig

  • Der Geist des Remix ist eine heilige Art des Kopierens

  • Das Kopieren oder Remixen von Informationen anderer Personen ist ein Akt des Respekts

Außerdem ist die Kirche gegen DRM und den Schutz von Programmcode und hält die Tastenkombinationen STRG+C und STRG+V für heilig.

Zwar wurde ein erster Antrag auf offizielle Anerkennung abgelehnt, doch die Begründung, die Treffen der Kirche würden keiner Religionsausübung dienen, lässt durchaus noch Spielraum für einen späteren Erfolg. Daher haben die Gründer nun ein Treffen beantragt, auf dem geklärt werden soll, was für eine offizielle Anerkennung noch notwendig ist.

Natürlich hat die Kirche eine englische Webseite mit weiteren Informationen, auf der man sogar beitreten kann, sofern man die gleichen Glaubensgrundsätze verfolgt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (110) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 11 weiter »
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#1 | 19. Apr 2011, 16:00
Oh heiliges Rapidshare,
gepriesen seien deine Uploads!
Dein Download komme,
meine Rapids steige,
in Ewigkeit,
Click'n'Load
rate (178)  |  rate (11)
Avatar quabbel
quabbel
#2 | 19. Apr 2011, 16:05
naja es gibt eine star wars Religion - warum sollte es da nicht auch eine Filesharing Religion geben?

glaub dazum muss ja erstmal nur eine bestimmte Anzahl an Personen (8000 ? ) gefunden werden die da mit machen wenn man das ganze noch glaubhaft rüberbringt... xD
rate (36)  |  rate (2)
Avatar Suzi Q.
Suzi Q.
#3 | 19. Apr 2011, 16:05
"Missionary"

:gnihihi:
rate (17)  |  rate (2)
Avatar Aliencow
Aliencow
#4 | 19. Apr 2011, 16:05
"Tastenkombinationen STRG+C und STRG+V heilig."

*anbet*


Naja, Jedi ist doch auch irgendwo eine anerkannte Religion, also warum nicht! *g*
rate (25)  |  rate (4)
Avatar amani
amani
#5 | 19. Apr 2011, 16:06
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Davex
Davex
#6 | 19. Apr 2011, 16:08
Ich bleiber lieber beim Fliegendes Spaghettimonster.
rate (43)  |  rate (8)
Avatar relajo
relajo
#7 | 19. Apr 2011, 16:14
was für ein sinnbefreiter scheiss. 'nuff said.
rate (24)  |  rate (19)
Avatar myblade
myblade
#8 | 19. Apr 2011, 16:15
Zitat von amani:
Schick, wenn es wirklich anerkannt wird, dann kann sich jeder erwischte Raubkopierer auf diese "Religion" berufen und das Gestz könnte dem nichts mehr anhaben.. da Religionsfreit usw.


Falsch. Auch in der Bibel steht: Auge um Auge. Zahn um Zahn.

Das gibt dir als Christ aber immernoch nicht das Recht, dich zu rächen, wenn es gegen die Gesetze verstößt. ;-)
rate (24)  |  rate (3)
Avatar Aliencow
Aliencow
#9 | 19. Apr 2011, 16:16
Zitat von relajo:
was für ein sinnbefreiter scheiss. nuff said.



Auch nicht schlimmer als die Katholische Kirche! :fs: :ugly:
rate (68)  |  rate (19)
Avatar Ron Taboga
Ron Taboga
#10 | 19. Apr 2011, 16:16
Immer diese ewigen Diskussionen um Raubkopien. Die Hersteller sollten endlich einsehen, dass wenn man Daten produziert, diese auch ganz leicht verviefältig werden können. Entweder man kommt als Content Producer damit klar dass ein Bestimmter Anteil der Leute das Produkt nutzt und nicht dafür bezahlt, oder man sucht sich eine andere Branche.

Es wird sich nichts ändern. Raubkopien wird es immer geben.
rate (25)  |  rate (6)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 30.10.2014
16:39
16:21
15:57
14:48
14:44
14:12
14:01
13:17
13:13
13:01
12:48
12:36
12:06
11:41
11:33
10:41
09:53
08:42
08:31
Mittwoch, 29.10.2014
17:55
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Filesharing
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten