Apple iPad 3 : Das Asia News Network meldet, dass sich Tim Cook, der den erkrankten Steve Jobs als CEO bei Apple vertritt, aber selbst auch den Posten als Chief Operating Officer (COO) innehat, in Südkorea mit Vertretern von Samsung getroffen hat. Cook habe dabei auch über die Verwendung der Super-AMOLED-Technik von Samsung im kommenden iPad 3 verhandelt.

Diese in der Herstellung im Vergleich zu LCDs teurere Display-Technik benötigt weniger Energie bei gleichzeitig hellerem Bild und weniger Reflektionen. Samsung selbst verwendet Super-AMOLED bereits im neuen Samsung Galaxy S2, einem Smartphone, aber nicht in den eigenen Galaxy Tabs, da die Herstellung größerer Bildschirme bisher ein Problem war.

Trotzdem soll Apple sogar schon ein Angebot für iPad3-Bildschirme gemacht haben. Samsung Mobile hat allerdings Gespräche mit Tim Cook dementiert.