Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple - Patent auf Spiele-Controller und Konsolen-Steuerung per iPhone

Apple hat ein neues Patent beantragt, das unter anderem einen Spiele-Controller und eine Konsolen-Fernsteuerung per iPhone vorsieht.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 27.07.2012 ; 15:34 Uhr


Apple : Der Patentantrag wurde bereits im März 2012 eingereicht und nun veröffentlicht (PDF, englisch). Er beschreibt mehrere Eingabemöglichkeiten und die Zusammenarbeit zwischen Geräten wie dem iPhone und Apple TV, aber auch einen »Videospiel-Controller«, der mit einer Spielekonsole funktioniert.

Die Beschreibung dieses Controllers und vor allem das Bild erinnern allerdings stark an den klassischen Dualshock-Controller von Sony. Ebenso eindeutig ist das Beispielbild der Konsolen-Fernsteuerung per iPhone, auf dem ganz klar eine Xbox 360 zu sehen ist. Auch scheint diese geplante Funktion spätestens nach der Vorstellung von SmartGlass von Microsoft nicht mehr wirklich neu.

Ob Apple tatsächlich plant, sich nach dem Debakel mit der Pippin-Konsole Mitte der 90er Jahre erneut im Konsolenmarkt zu engagieren, ist nicht bekannt. Vielleicht sichert sich das Unternehmen auch nur Patente für weitere Auseinandersetzungen mit der Konkurrenz. Denkbar wäre auch, dass Apple aus Apple TV per Update eine iOS-Spielekonsole machen möchte.

Apple : Ein Dualshock-Controller und eine Xbox 360 im Apple-Patentantrag. Ein Dualshock-Controller und eine Xbox 360 im Apple-Patentantrag.

Diesen Artikel:   Kommentieren (40) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Boffleton
Boffleton
#1 | 27. Jul 2012, 15:46
Es handelt sich dabei weder um ein Patent auf einen Controller, noch auf eine Konsole. Es geht lediglich um die Verbindung des iPhones zu anderen Geräten. Ich freu mich auf den Tag, an dem Herr Wieselsberger keine uninformierte, biased News verfasst.
rate (43)  |  rate (2)
Avatar Stargame
Stargame
#2 | 27. Jul 2012, 15:48
Interaktion von Smartphone mit Konsole, Okay, kann man sich was drunter vorstellen. Von Smartphone und Controller jedoch...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Foxedge
Foxedge
#3 | 27. Jul 2012, 15:55
Zitat von Boffleton:
Es handelt sich dabei weder um ein Patent auf einen Controller, noch auf eine Konsole. Es geht lediglich um die Verbindung des iPhones zu anderen Geräten. Ich freu mich auf den Tag, an dem Herr Wieselsberger keine uninformierte, biased News verfasst.


Wenn du jetzt noch die Quelle dazu verlinkst wäre das super.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar Boffleton
Boffleton
#4 | 27. Jul 2012, 16:00
Zitat von Foxedge:


Wenn du jetzt noch die Quelle dazu verlinkst wäre das super.


Es steht direkt in der Patentanmeldung: http://www.freepatentsonline.com/y2012/0188052 .html

"Systems, methods, and devices for simplified control over electronic devices are provided. For example, a method for controlling a variety of electronic devices using another single electronic device may include receiving control information associated with a controllable electronic device via near field communication, determining a control scheme for controlling the controllable electronic device based on the control information, and controlling the controllable electronic device using the determined control scheme. The control information may be received from a near field communication interface of the controllable electronic device or from a radio frequency identification tag associated with the controllable electronic device."
rate (12)  |  rate (1)
Avatar wirihrsie
wirihrsie
#5 | 27. Jul 2012, 16:06
Zitat von :

Vielleicht sichert sich das Unternehmen auch nur Patente für weitere Auseinandersetzungen mit der Konkurrenz

omg, made my day :D
aber eigentlich traurig, wenn es denn tatsächlich so sein sollte.
falls es soweit kommt und irgendwie auswirkungen auf die aktuellen oder kommenden konsolen von MS und Sony haben sollte wegen irgendeiner klage von apple, dann schau ich persönlich bei apple vorbei und prügel jeden einzelnen dieser bescheuerten anwälte und manager zu tode mit einem iPad & Co
rate (7)  |  rate (6)
Avatar Mondoshiva
Mondoshiva
#6 | 27. Jul 2012, 16:14
Zitat von Boffleton:
Es handelt sich dabei weder um ein Patent auf einen Controller, noch auf eine Konsole. Es geht lediglich um die Verbindung des iPhones zu anderen Geräten. Ich freu mich auf den Tag, an dem Herr Wieselsberger keine uninformierte, biased News verfasst.


Ich glaube eher friert die Hölle zu ;)
rate (20)  |  rate (3)
Avatar A:A:
A:A:
#7 | 27. Jul 2012, 16:37
Wieso darf sich Apple Technologien patentieren lasen, die es schon gibt ? Side to Unlock, Ordnerstruktur und jetzt auch noch eine Verbindung zwischen Mobilgerät und Controller.

Bei Android kann man schon länger einen Controller mit dem Gerät verbinden um z.b. GTA III auf dem Tablet damit spielen zu können.

Somit ist es nix neu entwickeltes und dürfte eigentlich garnicht patentiert werden.
rate (7)  |  rate (8)
Avatar gamestar10
gamestar10
#8 | 27. Jul 2012, 16:44
Könnt ihr euch behalten danke :)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar CiHo
CiHo
#9 | 27. Jul 2012, 16:48
Lol, der Newsschreiber hat da wohl was falsch verstanden^^
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Gelöscht9999
Gelöscht9999
#10 | 27. Jul 2012, 17:01
Selbst wenns kommt werde ich es nicht benutzen. Es macht einfach keinen Sinn...
rate (3)  |  rate (2)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Montag, 22.09.2014
19:58
18:58
18:32
16:42
15:55
15:15
15:10
14:48
14:25
13:49
13:49
13:45
13:10
13:04
13:01
12:49
12:41
12:39
12:21
11:45
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Apple
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten