Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Valve spricht über Virtual Reality - Vorträge zu VR-Displays auf der GDC 2013

Auf der Games Developer Conference 2013 wird Valve zwei Vorträge zum Thema Virtual Reality und Head-Mounted-Displays halten.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 16.01.2013 ; 12:15 Uhr


Valve spricht über Virtual Reality : In einer offiziellem Pressemitteilung zur Games Developer Conference 2013, die vom 27. bis 29. März in San Francisco stattfindet, werden zwei Vorträge von Valve zum Thema Virtual Reality angekündigt.

Programmierer Joe Ludwig wird über die Erfahrungen sprechen, die Valve im letzten Jahr bei der Portierung von Team Fortress 2 für Virtual-Reality-Brillen gemacht hat. Dazu gehört auch, wie man ein 2D-Benutzerinterface in einem 90-Grad-Sichtfeld darstellt und wie Head-Tracking mit der Maussteuerung in einem Shooter kombiniert. Michael Abrash wird in seinem Vortrag das Thema Hardware für Virtual Reality behandeln und dabei die Herausforderungen und mögliche Lösungen ansprechen.

Dabei geht es auch um Head-Mounted-Displays und das Zusammenspiel mit den menschlichen Sinnen. Ob Valve bei den Vorträgen über Hardware wie Oculus Rift oder aber über eigene VR-Hardware sprechen wird, ist nicht bekannt.

Bild 1 von 6
« zurück | weiter »
Oculus Rift
Diesen Artikel:   Kommentieren (32) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Clawhammer
Clawhammer
#1 | 16. Jan 2013, 12:26
Ich weis nicht ob ich sowas die ganze Zeit auf dem Kopf haben muss. Stelle mir das auf Dauer noch schlimmer für die Augen vor als vorm Monitor. Sehe das änhlich skeptisch wie die ganzen pseudo 3D Effekte auf den Fernsehern und im Kino.

Wenn dann richtig Holodeck :D
rate (19)  |  rate (2)
Avatar chuuuuucky
chuuuuucky
#2 | 16. Jan 2013, 12:32
Ich freue mich auf die Vorträge und werde sie mir auf jeden Fall anhören. Natürlich zum einen in der Hoffnung irgendwas über die Peripherie zu erfahren an der Valve im Moment arbeitet. Zum anderen weil das Thema einfach spannend ist und soviele neue Möglichkeiten bietet wie es zuletzt die Einführung von 3D Welten bei Spielen getan hat. (Und das ist schon eine ganze Weile her)
Für mich ist VR der nächste große Sprung und ich bin auf Occulus Rift gespannt. Allerdings frage ich mich auch ob es so angenehm ist solche ein Brille zu tragen. Mich stört ja schon die Nvidia 3D Vison und die erscheint mir leichter.
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Blingy
Blingy
#3 | 16. Jan 2013, 12:34
hätte gerne sowas von Valve
rate (1)  |  rate (3)
Avatar Hirogen
Hirogen
#4 | 16. Jan 2013, 12:43
Zitat von Pigment-man:
Virtual Reality comes, and will be the Gaming Future ;-)

Gabs schon mal, is nix neues ;)
rate (6)  |  rate (3)
Avatar Cheebameister
Cheebameister
#5 | 16. Jan 2013, 12:47
Zitat von Clawhammer:
Ich weis nicht ob ich sowas die ganze Zeit auf dem Kopf haben muss. Stelle mir das auf Dauer noch schlimmer für die Augen vor als vorm Monitor. Sehe das änhlich skeptisch wie die ganzen pseudo 3D Effekte auf den Fernsehern und im Kino.

Wenn dann richtig Holodeck :D


ja das das sicherlich schädlicher für die augen ist würd ich nimma bezweifeln allerdings wenn man sich so die previews von dem occulus rift anhört und die meinung von den leuten die das getestet haben wo viele tester bei waren die bis jetzt immer relativ ähliche meinung hatten wie ich wird diese brille halt ultra episch und ein definitives must have grad wenn das dann nur um die 300 euro kosten soll würd ich mir das definitiv überlegen zukaufen das einzige was mich atm noch skeptisch macht ist die auflösung aber das wird die zukunft bestimmt regeln :P

mfg
rate (4)  |  rate (2)
Avatar Andy83
Andy83
#6 | 16. Jan 2013, 12:49
Zitat von Hirogen:

Gabs schon mal, is nix neues ;)

Es gab vor zehn Jahren auch schon internetfähige Handys, trotzdem kann man das Erlebnis schwer mit einem aktuellen Smartphone vergleichen. Auch Oculus Rift wird noch kein wirklich gutes VR liefern, allerdings ist es schon einmal ein großer Schritt in die richtige Richtung. Bis es soweit ist, muss die Auflösung der Displays steigen, das Sichtfeld noch um einige Grad erweitert werden und die Verzögerung (speziell beim Head-Tracking) gesenkt werden.
rate (7)  |  rate (3)
Avatar Cheebameister
Cheebameister
#7 | 16. Jan 2013, 12:50
Zitat von Clawhammer:
Ich weis nicht ob ich sowas die ganze Zeit auf dem Kopf haben muss. Stelle mir das auf Dauer noch schlimmer für die Augen vor als vorm Monitor. Sehe das änhlich skeptisch wie die ganzen pseudo 3D Effekte auf den Fernsehern und im Kino.

Wenn dann richtig Holodeck :D


Und zu Sachen aufem Kopf haben, ich denkmal jeder wird trotzdem noch nen Monitor besitzen weil ja sowas wie Windows, Vr zb noch nicht unterstürtz muss du sogar zwangsläufig noch nen normalen Monitor haben und du würdes diese Brille ja nur für Games nutzen und das warscheinlich auch dann grad anfangs nur für bestimmte Spiele weils eh nicht alle unterstützen werden und im späteren Verlauf der Zeit könnt ich mir sowas vorstellen wie diese gunnar Brillen das irgendwas in die vr Brillen eingebaut wird was das ganze angenehmer für den Nutzer und dessen Augen macht.
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Gochiller
Gochiller
#8 | 16. Jan 2013, 13:01
Ich will eine VR wie in Shadowrun, also direkt ins Hirn einstöpseln :D
rate (4)  |  rate (1)
Avatar Golem
Golem
#9 | 16. Jan 2013, 13:13
Ehrlich, ich hoffe Valve baut kein eigenes VR sondern supportet die Oculus Rift! Der Typ hat es einfach verdient!
Er hat das gesamte VR vorangebracht und mit seiner Arbeit, seinen Vorträgen & Presentationen etc. und verdient einfach das seine Oculus Rift sich zum VR Standard erhebt.

Wenn jetzt jeder seine eigene VR Brille macht dann wird das ähnlich wie mit den Steam,Origin, Uplay etc. dann hat jeder sein eigenes VR-System und supportet auch nur das.
Also bitte Valve, Finger weg!
Seit nicht gierig überlasst dem Jungen das Feld!
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Kuomo
Kuomo
#10 | 16. Jan 2013, 13:15
Zitat von Pigment-man:
Virtual Reality comes, and will be the Porno Future ;-)

Jetzt stimmts... :P
rate (6)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 30.10.2014
18:58
18:25
18:07
17:03
16:39
16:21
15:57
14:48
14:44
14:12
14:01
13:17
13:13
13:01
12:48
12:36
12:06
11:41
11:33
10:41
»  Alle News
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten