Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Virtuix Omni - Omnidirektionale »Tretmühle« ab sofort vorbestellbar

Das omnidirektionale Laufband Virtuix Omni ist nach erfolgreicher Kickstarter-Kampagne ab sofort vorbestellbar. Kostenpunkt: 500 US-Dollar.

Von Tobias Ritter |

Datum: 12.08.2013 ; 13:59 Uhr


Virtuix Omni : Das Virtuix Omni kann ab sofort für 500 US-Dollar vorbestellt werden. Das omnidirektionale Laufband funktioniert am besten in Verbindung mit einer VR-Brille. Das Virtuix Omni kann ab sofort für 500 US-Dollar vorbestellt werden. Das omnidirektionale Laufband funktioniert am besten in Verbindung mit einer VR-Brille. Und der nächste Schritt in Richtung Holodeck darf gemacht werden: Während man bei Oculus VR weiterhin unter Hochdruck an der Fertigstellung der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift arbeitet gibt es mit dem Virtuix Omni bereits ein erstes Zubehör für dieses oder andere VR-Headsets, das die Erfahrung der virtuellen Realität noch weiter verfeinern soll. Und nach Abschluss der mit mehr als einer Million US-Dollar erfolgreichen Kickstarter-Kampagne ist das omnidirektionale Laufband nun endlich auch vorbestellbar. Zu Buche schlägt das Gerät mit 500 US-Dollar (umgerechnet rund 375 Euro). Enthalten sind ein Spezialgürtel, Schuhe, die Tracking-Hardware und die benötigte Software.

Beim Virtuix Omni handelt es sich um eine Art Laufband, das jedoch Bewegungen in sämtliche Richtung erlaubt. Die wiederum werden 1:1 in ein entsprechendes Spiel übertragen. Der Spieler hat also in Verbindung mit einer VR-Brille im Grunde genommen das Gefühl, sich frei durch eine Spielwelt zu bewegen, läuft jedoch in Wahrheit lediglich auf einem Laufband.

Die Auslieferung des Virtuix Omni ist für März 2014 geplant.

Diesen Artikel:   Kommentieren (34) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar joachim_schmitz
joachim_schmitz
#1 | 12. Aug 2013, 14:07
Ich werds mir holen aber erst wenn auch oculus rift gut ausgereift ist weil ohne ist omni ziemlich sinnlos
rate (17)  |  rate (3)
Avatar Rockmonster
Rockmonster
#2 | 12. Aug 2013, 14:08
Sportliche Aktivitäten: Jeden Tag 2h Gothic 2
rate (36)  |  rate (0)
Avatar BigYundol
BigYundol
#3 | 12. Aug 2013, 14:21
Wer braucht da dann noch die Laufbänder in Fitnesscentern? :ugly:

Mal abwarten wie ausgereift es dann wirklich ist, aber freue mich drauf :)
rate (14)  |  rate (0)
Avatar Veath
Veath
#4 | 12. Aug 2013, 14:25
hört sich toll an ^^ und sicher sind die leute die das nutzen in multiplayershooter später leicher zu treffen weil die total ausser atem sind ^^
rate (20)  |  rate (0)
Avatar Dark18
Dark18
#5 | 12. Aug 2013, 14:31
Zitat von Veath:
hört sich toll an ^^ und sicher sind die leute die das nutzen in multiplayershooter später leicher zu treffen weil die total ausser atem sind ^^


Irgendwann gibts bestimmt extra Server... ;)

Quasi Servertrennung einmal für Maus und Bildschirms Spieler und einmal für z.B. Omni + Oculusrift Spieler.

Das wäre dann wirklich Super, wenn man weiss das sich die anderen gleich abstrampeln :)
rate (10)  |  rate (0)
Avatar Kehool
Kehool
#6 | 12. Aug 2013, 14:35
ich weiß nicht.. das kommt mir wie etwas vor bei dem man als early adopter einen ziemlichen griff ins klo machen kann.. ich werd mal schauen wie sich die technik entwickelt und dann vielleicht in einigen jahren zuschlagen

ersteinmal die rift
rate (8)  |  rate (1)
Avatar Nigra
Nigra
#7 | 12. Aug 2013, 14:37
Hm...Hier muss sich erst noch zeigen, ob dieses Gerät auch die nötige Langzeitmotivation aufbringen kann. Schließlich kann man dieses Monstrum nicht einfach wie einen Controller im Schrank verstauen und man hätte einen riesigen Staubfänger.
rate (5)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#8 | 12. Aug 2013, 14:38
Omnidirektionaler Krachmacher wohl eher....

Also in ner Mietowhnung brauchste das garnicht aufzustellen...
Ist ja grausam laut (das laufen) darauf.

(Dazu sei erwähnt, das wurde hier shcon einmal vorgestellt und da gab es auch Videos ohne extra laute Musik, das Ding ist so laut wie Stepptanz auf Holzboden)
rate (2)  |  rate (2)
Avatar Iaquinta
Iaquinta
#9 | 12. Aug 2013, 14:42
Irgendwie Sinnlos, zumal es vermutlich kaum Spiele geben wird die das nutzen.
rate (3)  |  rate (11)
Avatar Xentor
Xentor
#10 | 12. Aug 2013, 14:44
Hier für alle die sich das mal anhören wollen:
"http://www.youtube.com/watch?v=O3NbURH14r o"
rate (5)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 19.04.2014
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
09:00
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
11:53
11:25
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Virtuix Omni
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten