Microsoft Band überrascht : Das Microsoft Band scheint ein großer Erfolg zu werden. Das Microsoft Band scheint ein großer Erfolg zu werden.

Bei der Veröffentlichung neuer Apple-Produkte sind Schlangen vor und in den Läden des Unternehmens nichts Ungewöhnliches. Wenn sich sich allerdings zu der Veröffentlichung eines neuen Hardware-Produkts ebenfalls Schlangen vor den Microsoft-Stores bilden, dann ist das mehr als nur eine kleine Überraschung. Das vor einigen Tagen vorgestellte und 199 US-Dollar teuere Microsoft Band hat das allerdings laut Neowin erreicht und das ohne große Werbekampagnen oder Produktankündigungen im Voraus. Im Online-Store von Microsoft ist das Band bereits ausverkauft und in den Reviews dort gibt es fast nur positive Bewertungen, darunter auch Aussagen wie »Ich kann nicht glauben, dass das von Microsoft ist« oder »Der Muhammed Ali der Smartbands«.

Allerdings sind wohl nicht alle Bewertungen ernst gemeint, da sich beispielsweise ein Kunde bei voller Fünf-Punkte-Wertung beschwert: »Clippy unterbricht ständig meine Aktivitäten mit 'hilfreichen' Einwürfen wie 'Anscheinend wollen Sie für einen Halb-Marathon trainieren' und „Anscheinend versuchen Sie, die Nacht durchzuschlafen Haben Sie ein Problem... Problem.... Problem...?«. Außerdem hätte das Band nach neun Stunden Gebrauch ein unharmonisches Missverhältnis zwischen schwarzer und gelber Galle festgestellt und er bald Probleme mit den »Dämpfen« haben werde.

Ernsthaftere Kritik haben Kunden, bei denen das Band mit iOS nicht zu funktionieren scheint oder bei denen das Display schon direkt nach dem Auspacken Kratzer hatte. Außerdem scheint es für manche Kunden nicht sonderlich komfortabel zu sein, das Band den ganzen Tag zu tragen und das immer „seitliche“ Display sei auch nicht immer bequem zu betrachten. Außerdem funktioniert die Sprachassistentin Cortana nur mit einem Smartphone mit Windows Phone 8.1 und entsprechendem Update.Trotz allem scheint Microsoft mit dem Band einen Nerv getroffen zu haben und zumindest die Fitness-Bänder anderer Hersteller in manchen Bereichen zu übertreffen. Die Apple Watch wird es ja erst Anfang 2015 und zu einem weit höheren Preis zu kaufen geben.

Microsoft Band