Google Glass : Diese neuere Version von Google Glass ist bei Ebay zu finden. (Bildquelle: Ebay) Diese neuere Version von Google Glass ist bei Ebay zu finden. (Bildquelle: Ebay)

Nachdem Google vor mehreren Monaten den Beschluss gefasst hatte, die Explorer-Version der Datenbrille Google Glass nicht mehr zu verkaufen, war es um das gesamte Projekt recht ruhig geworden. Gerüchte über eine Enterprise-Version, die im Hintergrund weiterentwickelt wird, wurden nicht offiziell bestätigt. Nun ist allerdings eine Version von Google Glass bei Ebay aufgetaucht, die zeigt, dass das Unternehmen tatsächlich noch an der Datenbrille arbeitet.

Die angebotene Datenbrille weist im Vergleich zur Explorer-Version einige Unterschiede auf. So gibt es nun ein neues Scharnier, mit dem die Datenbrille wie eine herkömmliche Brille zusammengefaltet werden kann. Außerdem scheint der Anschluss, der zum Aufladen und für die Übertragung von Daten verwendet wird, kein Micro-USB-Anschluss mehr zu sein. Laut The Verge erinnert der neue Anschluss eher an die MagSafe-Technik, die auch von Apple verwendet wird.

Laut Gerüchten müsste die Enterprise-Version auch ein größeres Display, einen energieeffizienteren Prozessor und damit auch eine längere Akkulaufzeit bieten. Der Anbieter bei Ebay nennt aber keinerlei technische Daten, sondern versichert nur, dass die vorsichtig verwendete Datenbrille funktionsfähig ist und mit Kabel und Staubschutztasche geliefert wird. Weiteres Zubehör gehört nicht zum Angebot, das noch mehr als zwei Tage laufen soll.

Bislang liegt das höchste Gebot schon bei über 7.000 US-Dollar und damit deutlich über den 3.000 Dollar, die Google für die ursprüngliche Explorer-Version berechnet hatte. Diese Version ist übrigens ebenfalls bei Ebay in größeren Stückzahlen schon zu einem Festpreis von 1.649 US-Dollar zu finden. Auch das deutet darauf hin, dass die aktuelle Auktion tatsächlich eine neue Variante der Google-Datenbrille betrifft und die Gebote daher entsprechend höher sind.

Quelle: The Verge, Ebay