ATi : ATI logo ATI logo Fudzilla nennt weitere Details zu den neuen ATi Radeon-Grafikkarten der HD 2900-Serie. So erscheint die bisher als HD 2900XTX bekannte OEM-Karte mit 1024MB GDDR4 nun als HD 2900XT 1024MB und wird nur an Systemhersteller verkauft. Der Verzicht auf das Kürzel XTX deutet darauf hin, dass diese Bezeichnung für schnellere Karten zurückgehalten wird. Der Stromverbrauch der Karte soll insgesamt bei 225 Watt liegen, davon 180W für den Grafikprozessor alleine. Die schon bekannte HD 2900XT mit 512MB GDDR3 verbraucht ebenfalls bis zu 225W, die GPU wegen der geringeren Taktraten dabei nur 160W.

Neu im Reigen der Karten sind die HD 2900 XL mit geringeren Taktraten, 512MB GDDR3 und 130/225W Stromverbrauch, sowie die HD 2900 Pro. Von Letzterer ist nur bekannt, dass sie ebenfalls 512MB RAM mit 256bit-Anbindung bieten und im dritten Quartal 2007 erscheinen soll. Weitere Produkte sind die HD 2600 XT und Pro mit 256 MB für den Mainstream-Markt sowie die HD 2400 XT und Pro mit 128 MB RAM für den Einsteigerbereich.