Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD - Drei neue Radeon HD 7900-Grafikkarten geplant

AMD arbeitet anscheinend nicht nur an einer GHz-Edition der Radeon HD 7970, sondern auch an zwei weiteren Modellen.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 12.06.2012 ; 14:10 Uhr


AMD : Wie TechPowerUp meldet, gehört auch die eigentlich schon längst erwartete AMD Radeon HD 7990 zu den neuen Grafikkarten, die AMD in den nächsten Wochen und Monaten auf den Markt bringen will. Die Dual-GPU-Grafikkarte, die der Nvidia Geforce GTX 690 die Leistungskrone entreißen soll, wird aber wohl noch bis August auf sich warten lassen.

Schon länger aus Gerüchten bekannt ist die GHz-Edition der AMD Radeon HD 7970 , die den Grafikchip statt wie bisher mit 925 MHz mit mehr als 1 GHz betreibt und vermutlich sogar das alte Modell noch in diesem Monat komplett ersetzen soll.

Ganz neu ist die AMD Radeon HD 7930 mit Tahiti-LE-Grafikchip, die auch schon in diversen AMD-Treibern erwähnt wurde. Die AMD Radeon HD 7930 soll die Lücke zwischen der AMD Radeon HD 7950 und der AMD Radeon HD 7870 füllen. Auch hier soll eine Veröffentlichung noch im Juni 2012 geplant sein.

Diesen Artikel:   Kommentieren (12) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar xHiob
xHiob
#1 | 12. Jun 2012, 14:20
Welche Lücke? Leistungstechnisch sind die 7870 und die 7950 doch sehr nahe beieinander
rate (15)  |  rate (0)
Avatar blacee
blacee
#2 | 12. Jun 2012, 14:30
Zitat von SixGen:

Irgendie wachsen diese ganzen unterschiedlichen Versionen zurzeit aus dem Boden, oder bilde ich mir das nur ein?


Das ist dieser neumodische Zwang der Grafikkartenhersteller, für alles und jeden eine passende Sparte zu erstellen.
Gegebenenfalls auch mit Umbenennung alter Karten/höherer Taktrate bereits vorhandener Karten.

Finde das ganze mehr als albern, von beiden großen Herstellern.
rate (7)  |  rate (1)
Avatar Kehool
Kehool
#3 | 12. Jun 2012, 15:01
oder vielleicht release nur in russland/china so wie bei der 6930?
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Kedle
Kedle
#4 | 12. Jun 2012, 15:24
Zitat von SixGen:

Irgendie wachsen diese ganzen unterschiedlichen Versionen zurzeit aus dem Boden, oder bilde ich mir das nur ein?


Stichwort GTX 560!!
rate (3)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#5 | 12. Jun 2012, 16:32
Zitat von xHiob:
Welche Lücke? Leistungstechnisch sind die 7870 und die 7950 doch sehr nahe beieinander

Finde auch, dass es da andere wichtigerere Lücken gibt, wie z.B.:
Zwischen HD 7770 und 7850 und bei Nvidia alles unterhalb von GTX 670 bis GT 640 sowie dort im Notebooksegment die Lücke zwischen GTX 660m und 680m (dazwischen kommen nur umbenannte GTX 500er Lösungen!)
Auch Amd hat bei den Notebookkarten ein großes Loch zwischen 7970m und 7870m!
rate (1)  |  rate (1)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#6 | 12. Jun 2012, 16:35
Zitat von blacee:


Das ist dieser neumodische Zwang der Grafikkartenhersteller, für alles und jeden eine passende Sparte zu erstellen.
Gegebenenfalls auch mit Umbenennung alter Karten/höherer Taktrate bereits vorhandener Karten.

Finde das ganze mehr als albern, von beiden großen Herstellern.

Und das beste: Sie hätten ja sogar noch Platz in ihrer Nomenklatur!
Es ist ja nicht so, dass man eine 7970 mit 1GHZ oder höher auch HD 7980 oder 7975 nennen könnte!
Oder bei Nvidia mit ihren verfluchten GTX 560 SE, GTX 560, GTX 560Ti und GTX 560 Ti 448C!
Hallo Nvidia: GTX 555, GTX 555 TI, GTX 560, GTX 560 TI, GTX 565!!!
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Kuomo
Kuomo
#7 | 12. Jun 2012, 17:09
Zitat von xHiob:
Welche Lücke? Leistungstechnisch sind die 7870 und die 7950 doch sehr nahe beieinander

Vlt ist für den ein oder anderen noch nicht das optimale dabei und für die 5 Unentschlossenen gibts dann eben neue Versionen...
Sie werden schon wissen was sie tun.
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Michel_Men
Michel_Men
#8 | 12. Jun 2012, 23:01
Zitat von Kuomo:

Vlt ist für den ein oder anderen noch nicht das optimale dabei und für die 5 Unentschlossenen gibts dann eben neue Versionen...
Sie werden schon wissen was sie tun.


Das hat eher was mit der großen Spanne bei der Chip ausbeute zu tun. Es wäre verschwenderisch gute Chips weit unter Takt und stark kastriert zu verkaufen ...
rate (1)  |  rate (0)
Avatar REFRESH
REFRESH
#9 | 13. Jun 2012, 07:40
Zitat von SixGen:
Irgendie wachsen diese ganzen unterschiedlichen Versionen zurzeit aus dem Boden, oder bilde ich mir das nur ein?


Hm, kommt mir auch so vor. Naja, is ja nur gut für uns.
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Bloodie
Bloodie
#10 | 13. Jun 2012, 09:36
Klingt gut, hoffe die Preise der GTX 670 fallen dann etwas. Wobei da wohl eher die mangelnde Verfügbarkeit für hohe Preise sorgt. Zumindest beid er Asus OC, die ich gern hätte.
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Donnerstag, 23.10.2014
15:25
15:09
14:49
14:42
14:05
13:26
13:25
13:10
12:45
12:45
12:29
12:24
11:41
11:37
11:25
11:08
10:45
10:44
10:43
10:22
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > AMD
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten