Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Apple - Entwickeln ehemalige ATI- und AMD-Designer neue Grafikchips?

Apple stellt immer wieder hochrangige Chipdesigner an, die einmal wichtige Positionen bei ATI und AMD eingenommen haben.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 20.07.2012 ; 09:58 Uhr


Apple : Immer wieder müssen aufgrund der Umstrukturierung bei AMD hochrangige Chipentwickler ihre Koffer packen. Apple scheint sich dabei die besonders wichtigen Personen herauszupicken. So sind beispielsweise die ehemaligen AMD-Technik-Chefs (CTO) Raja Koduri und sein direkter Nachfolger Bob Drebin inzwischen CTO und Senior Director bei Apple und belegen damit sehr wichtige Posten in Cupertino.

Laut Tech Report hat nun auch John Bruno den Posten eines System Architect bei Apple übernommen. Zuvor war Bruno einer der wichtigsten Entwickler rund um die aktuellen Trinity-Prozessoren bei AMD und hatte dort seinen Posten im November räumen müssen. Bei Apple könnten die ehemaligen AMD-Angestellten nun an neuen Prozessoren und Grafikchips arbeiten und wären dabei vermutlich weniger finanziell eingeschränkt als dies bei AMD der Fall war.

Einige Webseiten wie VR-Zone erwarten nun sogar, dass Apple auch Carrell Killebrew einstellen wird, der bei ATI und AMD an vielen Grafikchips mitgearbeitet hat, als »Vater« der Multibildschirm-Technik Eyefinity gilt und ebenfalls im November AMD verlassen musste.

Apple :

Diesen Artikel:   Kommentieren (20) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Rock Lee
Rock Lee
#1 | 20. Jul 2012, 10:06
Ich wette es gibt auch ehemalige Apple-Mitarbeiter, die nun bei AMD sind.
Entwickelt AMD jetzt ein Smartphone? oder das AMDpad? Eher nicht.

Ist doch normal in der Branche!?
rate (31)  |  rate (9)
Avatar 0alfred0
0alfred0
#2 | 20. Jul 2012, 10:09
Und? ...sollen sie etwa unerfahrene, unkompetente Menschen einstellen? Ich finde daran wirklich nichts besonders...
rate (27)  |  rate (1)
Avatar Vetox
Vetox
#3 | 20. Jul 2012, 10:13
Zitat von 0alfred0:
Und? ...sollen sie etwa unerfahrene, unkompetente Menschen einstellen? Ich finde daran wirklich nichts besonders...

Besonders ist nur was die Journalisten aus so einer Nachricht zaubern ... :-)
rate (19)  |  rate (1)
Avatar sahvg
sahvg
#4 | 20. Jul 2012, 10:13
apple grafikchips? die billigste apple gk wird 1000 euro kosten :P mit einem design kühler aus gorilla glas und alu ;)
rate (21)  |  rate (13)
Avatar Mandaron
Mandaron
#5 | 20. Jul 2012, 10:16
"Entwickeln ehemalige ATI- und AMD-Designer neue Grafikchips?"

Nein, ich denke die wurden von Apple eingestellt um Kuchen zu backen... m(
rate (22)  |  rate (1)
Avatar Sadmod
Sadmod
#6 | 20. Jul 2012, 10:26
Entwickeln sie neue Grafikchips? Ja fürs Iphone?

Interessant an dieser news: nichts
Klickgenerierung: hoch


Die überschrift macht neugierig der Inhalt interessiert keine sau... Toll gemacht Wiesel
rate (15)  |  rate (3)
Avatar 0alfred0
0alfred0
#7 | 20. Jul 2012, 10:38
Zitat von sahvg:
apple grafikchips? die billigste apple gk wird 1000 euro kosten :P mit einem design kühler aus gorilla glas und alu ;)


Hier geht es wohl eher um die Grafikchips für iOS Geräte
rate (8)  |  rate (0)
Avatar Micha1006
Micha1006
#8 | 20. Jul 2012, 11:23
Weiss gar nicht warum das hier überhaupt eine Meldung wert ist ?!
War doch schon immer so das Unternehmen aus der selben Branche denen es gut geht sich die Mitarbeiter von anderen Unternehmen denen es schlecht geht einkassieren.
So auch bspw. in der Pharma-,Chemie- oder Automobil-Industrie.
Davon mal abgesehen finde ich das die Computerwelt gar keinen großen dritten Bigplayer im Grafikbusiness braucht ! Wenn man sieht das die Games sich in den letzten Jahren kaum verändert haben da alles auf Konsolen abgestimmt ist und die Hardwarepower moderner Grafikkarten nicht genutzt wird-aber das ist meine persönliche Meinung.
rate (1)  |  rate (3)
Avatar nastyboy
nastyboy
#9 | 20. Jul 2012, 11:57
Die Kapitäne verlassen das singende Schiff, toh mei hodäy ^^

Zitat von Vetox:

Besonders ist nur was die Journalisten aus so einer Nachricht zaubern ... :-)

Ist das eine Feststellung, oder eine Ironie ??
rate (2)  |  rate (4)
Avatar kc3w
kc3w
#10 | 20. Jul 2012, 12:12
Ich nehme eher an das diese Leute beim Iphone und Ipad die Prozessoren und Grafigchips mitentwickeln
rate (1)  |  rate (1)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Samstag, 19.04.2014
13:15
12:04
10:54
10:30
10:22
09:55
09:52
09:00
07:09
Freitag, 18.04.2014
18:05
18:00
17:26
16:45
15:15
13:56
13:29
12:59
12:05
11:55
11:54
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > Apple
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten