Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

AMD Catalyst-Grafikkarten-Treiber - Automatische Update-Suche hat »kleine Sicherheitslücke«

AMD rät dazu, die automatische Suche nach neuen Versionen im Catalyst Control Center zu deaktivieren.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 19.12.2012 ; 09:48 Uhr


AMD Catalyst-Grafikkarten-Treiber : Wie AMD mitteilt, wird die automatische Suche nach Updates für den Catalyst-Grafikkarten-Treiber in zukünftigen Versionen Anfang 2013 etwas überraschend wieder aus dem Catalyst Control Center entfernt. Das Feature wurde erst im Catalyst 11.4 eingeführt.

Der Grund für die Entfernung dürfte darin liegen, dass es In der automatischen Suche nach neuen Treiber-Versionen eine »kleine Sicherheitslücke« gibt, zu der AMD aber keine weiteren Angaben macht.

AMD rät dazu, im Catalyst Control Center unter Informationen / Software-Aktualisierung die automatische Suche zu deaktivieren und Updates künftig direkt über die AMD-Webseite vorzunehmen. Betroffen sind die Treiber-Versionen für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 .

ATI Mach (ab 1991):
Abgebildet ist die ATI Mach 64 aus dem Jahr 1994, die mit maximal 8 MByte Speicher schon ein recht fortgeschrittenes Modell darstellte. Die Mach 64 war für die nicht mehr genutzten Anschlüsse ISA und VLB (VESA Local Bus), aber auch für den noch immer existierenden PCI-Slot erhältlich. 3D-Beschleunigung war damals noch ein Fremdwort, doch 2D-Beschleunigung bereits wichtig.
Diesen Artikel:   Kommentieren (29) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Sehnerv
Sehnerv
#1 | 19. Dez 2012, 10:02
Done.

Ich hatte die automatische Suche nach Updates zwar aktiviert, allerdings habe ich eh schon immer direkt über die AMD-Webseite Updates vorgenommen und das immer ohne Probleme.
Ich war schon im Besitz von Nvidia-Karten, und auch AMD-Karten, und war immer zufrieden, denn bei mir streiken nur die Menschen, nicht aber die Technik. Die macht, was sie soll und läuft wie am Schnürchen.
rate (10)  |  rate (1)
Avatar nastyboy
nastyboy
#2 | 19. Dez 2012, 10:06
Habs eleganter gelöst, keine Karte von AMD verbaut xD
rate (12)  |  rate (36)
Avatar Ceiwyn
Ceiwyn
#3 | 19. Dez 2012, 10:11
Zitat von nastyboy:
Habs eleganter gelöst, keine Karte von AMD verbaut xD


Mache ich seit einer einmaligen Erfahrung mit ATI-Karten genauso. Wenn man mit Nvidia Treiber braucht, lädt man sie sich einfach direkt runter. Bei AMD muss man sich immer mit diesem nervigen CCC auseinandersetzen. Wenn es jemals aus der Alpha rauskommen sollte, überleg ichs mir noch mal...
rate (6)  |  rate (30)
Avatar Grove4L
Grove4L
#4 | 19. Dez 2012, 10:22
Tolles verhalten von AMD, anstatt die Sicherheitslücke zu schließen wird das Feature gleich komplett entfernt, ist ja auch billiger.
Da soll mal einer sagen die Treiber von AMD sind genau so gut wie die von Nvidia.
rate (3)  |  rate (25)
Avatar nastyboy
nastyboy
#5 | 19. Dez 2012, 10:28
Zitat von Ceiwyn:


Wenn man mit Nvidia Treiber braucht, lädt man sie sich einfach direkt runter. Bei AMD muss man sich immer mit diesem nervigen CCC auseinandersetzen. Wenn es jemals aus der Alpha rauskommen sollte, überleg ichs mir noch mal...

1. Naja, kann man bei AMD ja auch ^^
2. So nervig finde ich das CCC gar nicht, es funktioniert halt eben nicht alles was man verändert - Wobei die Lüftersteuerung wunderbar geht ^^
3. Das sollen Alpha sein ? Aber nicht für die Grafikkarten, oder ?
rate (7)  |  rate (4)
Avatar duda23
duda23
#6 | 19. Dez 2012, 10:31
Zitat von Grove4L:
Tolles verhalten von AMD, anstatt die Sicherheitslücke zu schließen wird das Feature gleich komplett entfernt, ist ja auch billiger.
Da soll mal einer sagen die Treiber von AMD sind genau so gut wie die von Nvidia.

wie wärs mal mit durchlesen bevor man scheiße labert?
rate (18)  |  rate (1)
Avatar TheCockroach
TheCockroach
#7 | 19. Dez 2012, 10:53
Es sind immer die selben Schwachmaten die schwachsinige Komentare abgeben, alem voran nasty und sein Kreuzzug gegen AMD.
------------------------------------------ ----------------

Ich erinere mich an eine Zeit in der die Nvidia Treiber die Grafikkarten gegrillt haben, aber hier wird über eine pseudo sicherheitslücke in einer software gemeckert die man einfach problemlos ausstellen kann.
Wieviele Sicherheitslücken hat nochnal Windows oder jede andere ixbelibige Software?
Software ist nie 100% sicher oder feherfrei, weder bei AMD oder bei NVIDIA oder von irgendeinem anderen Hersteller. Deswegen kann ich manchen leuten nur raten ihr Fanboygehabe sein zu lassen und erwachsen zu werden.
rate (22)  |  rate (0)
Avatar NezuRyu
NezuRyu
#8 | 19. Dez 2012, 11:01
Zitat von nastyboy:
Habs eleganter gelöst, keine Karte von AMD verbaut xD


Schön für dich.

Zitat von TheCockroach:
Software ist nie 100% sicher oder feherfrei, weder bei AMD oder bei NVIDIA oder von irgendeinem anderen Hersteller. Deswegen kann ich manchen leuten nur raten ihr Fanboygehabe sein zu lassen und erwachsen zu werden.


/sign
rate (9)  |  rate (0)
Avatar dernamedersolangist
dernamedersolangist
#9 | 19. Dez 2012, 11:09
AMD ist besser... Nein NVIDIA
Nein AMD... Nein NVIDIA

Nein Samsung... Nein Apple xD
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Shad
Shad
#10 | 19. Dez 2012, 11:26
Zitat von Ceiwyn:


Mache ich seit einer einmaligen Erfahrung mit ATI-Karten genauso. Wenn man mit Nvidia Treiber braucht, lädt man sie sich einfach direkt runter. Bei AMD muss man sich immer mit diesem nervigen CCC auseinandersetzen. Wenn es jemals aus der Alpha rauskommen sollte, überleg ichs mir noch mal...


Wenn man keine Ahnung hat .......! Bei AMD muß man ja auch das CCC zum Treiber aktualisieren nutzen. AMD hat ja keine Webseite, die schicken ihre Treiber nur noch über Briefpost oder per Fax. ;) oder eben übers CCC. Man informiere Dich erst mal bevor Du was ins Netz schreibst.
rate (13)  |  rate (0)

PROMOTION
NEWS-TICKER
Montag, 24.11.2014
09:45
09:16
09:10
08:32
08:25
Sonntag, 23.11.2014
17:37
17:35
17:05
16:45
16:12
15:41
15:04
14:40
14:36
13:43
13:17
12:18
10:31
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Grafikkarten > AMD Catalyst-Grafikkarten-Treiber
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten