Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Opera 10.5 Pre-Alpha - Viel schneller, unterstützt Video (Update)

Opera hat seinen neuen Browser in einer Vorab-Version online gestellt, die im auch den bisherigen Geschwindigkeitskönigen Chrome oder Safari das Fürchten lehren kann.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 23.12.2009 ; 10:34 Uhr


Opera 10.5 Pre-Alpha : Opera Logo Opera Logo Als Pre-Alpha ist die Version aber nur zum Testen gedacht, da sie noch nicht stabil genug für einen täglichen Einsatz ist. Doch die Vorteile sind sofort offensichtlich.

Alleine die neue JavaScript-Engine Carakan soll sieben Mal schneller sein als bisher, dazu kommt die ebenfalls beschleunigte Rendering-Engine Presto 2.5, die CSS3 und HTML5 besser unterstützt. Grafiken werden durch eine neue Engine mit der Bezeichnung Vega ebenfalls schneller angezeigt.

In der finalen Version des Browsers soll dies auch durch die Grafikkarte übernommen werden, so dass weitere Geschwindigkeitsgewinne zu erwarten sind. Wer sich von den Fortschritten bei Opera überzeugen will, sollte einen Blick auf diese Vorabversion werfen. Der Download ist über diesen Link möglich.

Update 3. Januar 2010

Opera hat einen neuen Preview-Snapshot von Opera 10.5 veröffentlicht, der für Windows, Mac OS X und Linux erhältlich ist. Neu in dieser Version ist die Unterstützung von HTML5-Video, die allerdings kein offizieller Standard ist.

Opera unterstützt jedoch grundsätzlich die offenen Ogg-Formate Vorbis für Audio und Theora für Video. Dazu wurde auch die Software GStreamer implementiert.

Eine gute HTML5-Testseite, die von Opera empfohlen wird, ist übrigens auf 9elements zu finden. Eine Ogg-Video-Seite namens TinyVid für Testzwecke gibt es ebenfalls.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!

Diesen Artikel:   Kommentieren (21) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Teralios
Teralios
#1 | 23. Dez 2009, 10:39
Na wenn sie das mit der Grafikkarte als OpenCL umsetzten, würde ich echt auch auf den eventuell umstellen, FireFox unter Mac OS ist etwas... träge.
rate (5)  |  rate (1)
Avatar Rota:Redom
Rota:Redom
#2 | 23. Dez 2009, 11:59
opera for weltherrschaft :D
rate (26)  |  rate (2)
Avatar DaOnly1
DaOnly1
#3 | 23. Dez 2009, 12:02
Opera Mobile (nicht Mini) ist echt klasse auf Smartphones.
Beim "großen Bruder" stört mich nach wie vor, dass es keine gleichwertige Addon-Verwaltung gibt verglichen mit FireFox. Ansonsten würde ich Opera schon längst auch auf meinem Laptop benutzen.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar illballer
illballer
#4 | 23. Dez 2009, 12:22
Bald laden die Seiten schon bevor ich überhaupt weiß, dass ich da draufklicken will.
rate (24)  |  rate (3)
Avatar D34ler
D34ler
#5 | 23. Dez 2009, 13:19
Ich benutze seit 2006 Opera. Für mich ist das der beste Browser. Diese Version habe ich auch schon getestet. Schneller ist diese auf jeden Fall. Haltet Euch ran und bald wird Opera endlich weiter oben mitspielen. Opera Mobile habe ich selbst auf meinem Samsung Omnia und dieser ist deutlich schneller als der IE von M$. Mal schauen wie die Konkurrenz darauf reagiert.
rate (10)  |  rate (0)
Avatar andiroch
andiroch
#6 | 23. Dez 2009, 13:22
Was mich bei Opera tierisch nervt, daß sie alle paar Versionen völlig unmotiviert Dinge umbennennen und Tastenkombis ändern. (Was ist falsch an "Ziel speichern unter"?)
rate (0)  |  rate (3)
Avatar damaski
damaski
#7 | 23. Dez 2009, 13:30
Ich nutze seit kurzem nur noch Opera. (Vorher Firefox und Opera parallel). Kann es sein das Opera von sich aus Java nicht aktiviert ? Erst nach mehrmaligem anklicken des Kästchens ging es.

Trotzdem Opera FTW ;-)
rate (2)  |  rate (1)
Avatar Schnapsidee
Schnapsidee
#8 | 23. Dez 2009, 15:13
In der nächsten Version hats der Fuchs dann eh kopiert...
rate (2)  |  rate (3)
Avatar sali666
sali666
#9 | 23. Dez 2009, 15:24
ich mag opera nicht. komm damit nicht klar und die linie von opera gefällt mir auch nicht.
allerdings muss man sagen das firefox mit jeder versionsnummer schlechter wird. sehr schade.
rate (2)  |  rate (3)
Avatar Swampmaster
Swampmaster
#10 | 23. Dez 2009, 16:02
@#4:
Ich weiß noch wie mein Vater früher über den neuen PC von meinem Onkel mit sage und schreibe 700 MHz staunte^^ "da erscheints ja bevor man draufklickt" hach ja, welch wundervolle euphorie, nun zunichte gemacht durch diesen ganzen mainstream-"apple-fan"-"benutzen-ohne-zu-verst ehen"-trend. ganz ehrlich... dieser ganze pseudo-anfänger-hilfe der neuen OS sind so fürn arsch, es sollte meiner meinung nach immer auchn OS für forgeschrittene geben
rate (2)  |  rate (5)

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Opera 10.5 Pre-Alpha
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten