Megaupload : Nachdem Kim Dotcom wieder auf sein Anwesen zurückkehren konnte, der Hausarrest aufgehoben wurde er und wieder das Internet benutzen darf, ist er auch wieder auf Twitter aktiv. Dort hat Dotcom ein Foto veröffentlicht, dass ihn zusammen mit dem Apple-Mitgründer Steve Wozniak zeigt.

Wozniak, so der Begleittext, sei ein »großartiger Kerl«, der die Electronic Frontier Foundation (EFF), die dafür kämpft, dass Megaupload-Nutzer ihre Daten nach der Aktion der US-Behörden gegen den Filehoster zurückerhalten können. Der Besuch fand allerding schon im Mai statt, als Kim Dotcom sich noch unter Hausarrest befand und Steve Wozniak mehrere Vorträge in Neuseeland hielt.

Laut Torrentfreak wird Dotcom, sofern er sein Vermögen zurückerhält, die EFF wie Wozniak unterstützen. Worüber Dotcom und Wozniak ansonsten gesprochen haben, ist nicht bekannt.

Megaupload :