Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Unsichere Internet-Passwörter - »Welcome«, »Jesus«, »Ninja« - Neue beliebte Passwörter

Die Sicherheit von Passwörtern ist vielen Internet-Nutzern anscheinend nach wie vor nicht sonderlich wichtig, wie ein Bericht zeigt.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 25.10.2012 ; 11:32 Uhr


Unsichere Internet-Passwörter : Die jährliche Ausgabe der »Schreckliche Logins: Die 25 schlechtesten Passwörter« von SplashData zeigt. dass trotz aller Berichte und Warnungen viele Internet-Nutzer weiterhin extrem einfache und zum Teil längst als unsicher bekannte Passwörter verwenden. Für den Bericht wurden Millionen der von Hackern im Web veröffentlichten Passwortlisten und Datenbanken ausgewertet, was zusätzlich bedeutet, dass gerade diese Passwörter doppelt unsicher sind.

Auf dem Spitzenplatz stehen unverändert die besonders simplen »password«, »123456« und »12345678«. Auch ansonsten hat sich in der Liste wenig verändert, die meisten Passwörter haben höchstens den Platz getauscht wie beispielsweise »abc123« und »qwerty«. Neu in der Liste und damit zuletzt besonders beliebt sind aber die Passwörter »welcome«, »jesus«, »ninja«, »mustang« und »password1«.

Nach wie vor gilt für sichere Passwörter, dass sie aus längeren Kombinationen aus verschiedenen Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen und jeweils nur bei einer Webseite oder einem Internet-Dienst verwendet werden sollten. Damit wäre das Risiko selbst bei einem Datendiebstahl bei einem Anbieter auf diesen Anbieter begrenzt.

Diesen Artikel:   Kommentieren (74) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 7 weiter »
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#1 | 25. Okt 2012, 11:38
Letmein^^
rate (5)  |  rate (7)
Avatar eXotic
eXotic
#2 | 25. Okt 2012, 11:40
ninjajesus123
rate (53)  |  rate (0)
Avatar tomsan
tomsan
#3 | 25. Okt 2012, 11:42
"password1"... immerhin schon mal Buchstaben und Zahlen!
Besser "Password1" ;)
rate (40)  |  rate (0)
Avatar Kuze86
Kuze86
#4 | 25. Okt 2012, 11:42
du kommst hier net rein
rate (8)  |  rate (15)
Avatar Rixenbaby
Rixenbaby
#5 | 25. Okt 2012, 11:42
Wäre ja auch zu kompliziert sich eine Liste anzulegen und dort seine Passwörter für sämtliche Portale zu speichern, wenn man sie sich schon nicht merken kann.

Ich bin momentan auch dabei für jeden einzelnen Login ein anderes Passwort zu verwenden...
Schade eigentlich, dass man sowas überhaupt machen muss aus Sicherheitsgründen -.-

Edit: was ich damit sagen will ist, dass ich es nicht verstehe wieso es so viele Leute gibt, die ständig das gleiche und dann auch noch so ein simples Passwort nehmen. Mein Vater nutzt überall sein Nummernschild als Kennwort, unglaublich...

Sogar für den Zugang seiner FritzBox!
rate (24)  |  rate (1)
Avatar Phaeton
Phaeton
#6 | 25. Okt 2012, 11:47
Wichtig bei Passwörtern ist die so genannte Entität, das bedeutet die Länge macht es aus. Komplexität ist zwar grundsätzlich nicht falsch, kann aber längere Passwörter bei weitem nicht ersetzen. Es dauert wesentlich länger lange Passwörter zu knacken die nicht allzu komplex sind, als kurze Passwörter mit hoher Komplexität. Wobei die Mischung aus beidem ideal ist.

Es gibt eigentlich ganz einfache Methoden sichere Passwörter zu entwickeln. Ganz praktisch ist die so genannte Satz-Methode. Ein Beispiel:

"Meine Katze ist 12 Jahre alt und sie hat langes schwarzes Fell mit 10 weißen Punkten darin."

Daraus würde sich das Passwort: MKi12JaushlsFm10wPd ergeben. Mit ein wenig Übung kann man sich so etwas ganz gut merken.

Es ist grundsätzlich auch kein Problem für jede Seite das gleiche Passwort zu nehmen, wenn man es denn ein wenig variiert. Ich mache es z.B. so, dass ich an Passwörter z.B. Teile der URL anhänge, von der Seite auf der ich gerade bin.

Ansonsten gilt:

Niemals natürliche Wörter, z.B. aus dem Duden verwenden;
Keine Zeichenfolgen der Tastatur, z.B. qwertz;
Stets zwischen Groß- und Kleinschreibung wechseln;
Nutzt zusätzlich zu Buchstaben auch numerische Zeichen (Zahlen);
Niemals das identische Passwort für mehrere Logins verwenden;
Notiert Passwörter auf einem Zettel, speichert sie aber nicht einfach auf dem PC;

Ich vermeide es zusätzlich noch Passwörter wo es geht direkt im Browser einzugeben. EMails z.B. frage ich nie über den Browser ab, sondern nutze Thunderbird.

Stammt übrigens aus einem Guide den ich mal für ein MMO geschrieben habe. Wollte hier nun nicht Klugscheißen. ;)
rate (55)  |  rate (0)
Avatar StainX
StainX
#7 | 25. Okt 2012, 11:52
Man braucht ja auch schon für jeden Blödsinn nen Account!
Bei Accounts die mir am A vorbei gehen nehm ich auch immer ein unsicheres... ansonsten benutze ich das "LastPass" Addon ;)
rate (12)  |  rate (0)
Avatar Xentor
Xentor
#8 | 25. Okt 2012, 11:52
Also mal danke für die tips, denke die helfen einigen.

Ich hatte da noch keine Probleme. Aber ist immer wieder gut sich mehr Tips anzueignen.
rate (6)  |  rate (0)
Avatar Rixenbaby
Rixenbaby
#9 | 25. Okt 2012, 11:55
Zitat von StainX:
Man braucht ja auch schon für jeden Blödsinn nen Account!
Bei Accounts die mir am A vorbei gehen nehm ich auch immer ein unsicheres... ansonsten benutze ich LastPass ;)


Warum absichtlich ein unsicheres Passwort nehmen?
Versteh ich nicht...
rate (5)  |  rate (5)
Avatar StainX
StainX
#10 | 25. Okt 2012, 11:58
Zitat von Rixenbaby:


Warum absichtlich ein unsicheres Passwort nehmen?
Versteh ich nicht...


Weil es mir egal ist ob Jemand meinen Account stiehlt...zumindest bei manchen Seiten^^
Für den Fall das ich dann nochmal auf so eine Seite muss, hab ich immer das gleiche Passwort ;)
rate (8)  |  rate (2)
1 2 3 ... 7 weiter »

PROMOTION
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Unsichere Internet-Passwörter
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten