Hardware-News

Aktuelle Nachrichten rund um Hardware und Software, Grafikkarten, Windows und Internet.

Internet - Internet Explorer wird auf Kosten von Firefox und Chrome wieder beliebter

Sowohl Firefox als auch Chrome verloren im Oktober Marktanteile, während der Internet Explorer den höchsten Stand seit mehr als einem Jahr erreicht.

Von Georg Wieselsberger |

Datum: 05.11.2012 ; 09:52 Uhr


Internet : Laut den von Ars Technica veröffentlichten Statistiken liegt der Marktanteil von Firefox weltweit nur noch bei 19,99 Prozent, aber damit immer noch höher als Chrome, der weltweit nur auf 18,55 Prozent der Rechner zum Einsatz kommt. Beide Browser mussten kleinere Verluste hinnehmen, die vor allem dem Internet Explorer zu Gute kamen, der nun mit 54,13 Prozent den höchsten Anteil seit September 2011 erreicht hat.

Der neue Internet Explorer 10 spielt bei diesen Zahlen noch so gut wie keine Rolle, da der Browser bislang nur mit Windows 8 erhältlich ist. Den Löwenanteil machen noch immer die Versionen 8 und 9 aus und auch der total veraltete Internet Explorer 6 hat eine nahezu unveränderte, stabile Nutzerbasis, die sich anscheinend allen Aufforderungen zu Upgrades wiedersetzt.

Im Mobilbereich sieht die Lage allerdings ganz anders aus, denn dort führt Safari Mobile mit 60,31 Prozent klar vor dem Android-Browser mit 25,95 Prozent. Allerdings zeigt die Tendenz für Safari stark nach unten, während Android aufholt. Auch Opera Mini kann sich mit 8,24 Prozent einen deutlichen Anteil sichern. Insgesamt machen die mobilen Browser inzwischen mehr als 10 Prozent des Gesamtmarktes aus.

Diesen Artikel:   Kommentieren (41) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 5 weiter »
Avatar philzlz
philzlz
#1 | 05. Nov 2012, 10:12
Das ist noch ein Browser mit Herz
rate (11)  |  rate (23)
Avatar Malsi
Malsi
#2 | 05. Nov 2012, 10:13
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar ObiKenobi
ObiKenobi
#3 | 05. Nov 2012, 10:15
Das ist wie mit dem ungeschützen Sex.
Manche leute sind einfach unbelehrbar...:ugly:
rate (36)  |  rate (14)
Avatar iLegacy
iLegacy
#4 | 05. Nov 2012, 10:16
hihi, retro-surfen mit ie6 :,)
rate (43)  |  rate (2)
Avatar happyPig
happyPig
#5 | 05. Nov 2012, 10:20
"Internet Explorer 6 hat eine nahezu unveränderte, stabile Nutzerbasis, die sich anscheinend allen Aufforderungen zu Upgrades wiedersetzt"
Nö. Win 98 und 2000 vertragen nicht mehr als den IE6. Die können nicht upgraden^^

Edit:
All zu viel sollte man von der Meldung eh nicht halten.
http://de.statista.com/statistik/daten/stu die/157944/umfrage/marktanteile-der-browser-be i-der-internetnutzung-weltweit-seit-2009/
Wen interessiert es das der IE mal n paar %chen dazugewinnt? Wirklich aussagekräftigt wird das nur über einen längeren Zeitraum.
rate (9)  |  rate (1)
Avatar Odradek
Odradek
#6 | 05. Nov 2012, 10:23
Zitat von ObiKenobi:
Das ist wie mit dem ungeschützen Sex.
Manche leute sind einfach unbelehrbar...:ugly:


True.. für alte Explorer. Aber hier setzt wohl der alte Beisreflex ein. IE 8, 9 und 10 sind inzwischen wirklich stabile, schnelle und gute Browser und sind eine echte Alternative zu Chrome und Firefox. Auch wenn es uncool ist sowas zu sagen.
rate (38)  |  rate (4)
Avatar Chuck Sarpei
Chuck Sarpei
#7 | 05. Nov 2012, 10:26
Ich habe alle drei auf meinen Rechnern, aber eigentlich nutze ich nur Chrome. Ist mir einfach am komfortabelsten.
rate (15)  |  rate (7)
Avatar Jodelautomat
Jodelautomat
#8 | 05. Nov 2012, 10:26
Wenn jemand prozentuell aufholt dann wird ein anderer verlieren. Liegt in der Natur der Sache. Die Konkurrenz vom Internet Explorer wird wieder aufholen. Hoffentlich.
rate (8)  |  rate (3)
Avatar Bunkerknacker
Bunkerknacker
#9 | 05. Nov 2012, 10:27
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Thuje
Thuje
#10 | 05. Nov 2012, 10:36
Jaja der 21.12.2012 kommt immer näher ... das is wohl ein Zeichen :P
rate (2)  |  rate (9)
1 2 3 ... 5 weiter »

PROMOTION
NEWS-TICKER
Dienstag, 21.10.2014
08:31
08:15
Montag, 20.10.2014
20:02
18:58
18:05
17:22
16:56
16:45
15:40
15:12
15:10
14:52
14:16
14:10
13:35
13:10
12:52
12:10
11:25
11:20
»  Alle News
 
Sie sind hier: GameStar > Hardware > News > Internet > Internet
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten