The Pirate Bay : The Pirate Bay bietet nun auch einen Piraten-Browser an. The Pirate Bay bietet nun auch einen Piraten-Browser an.

Wie Torrentfreak meldet, handelt es sich bei dem Piraten-Browser um Firefox 23, zusammen mit einen Client für das Tor-Netzwerk und einigen Proxy-Einstellungen. Laut The Pirate Bay bietet das Paket einen »einfachen Ein-Klick-Browser, der Zensur und Blockaden umgeht und keine Werbung, Toolbars oder Ähnliches enthält.

Natürlich ist auch die Filesharing-Webseite selbst mit diesem Browser zu erreichen, aber auch viele andere Webseiten, die in manchen Ländern blockiert werden. Der Piraten-Browser, der auf dieser Webseite samt Anleitung angeboten wird, soll nur der erste Schritt im Kampf gegen Webzensur sein.

Für die Zukunft ist auch ein spezieller Browser auf Bittorrent-Basis geplant, über den Nutzer sogar eigene Webseiten anbieten können. Die erste Version dieses Browsers befindet sich bereits im Test.